Bauarbeiten im Interkommunalen Baugebiet gehen in die Zielgerade

21. November 2019
By
Bauarbeiten im Interkommunalen Baugebiet gehen in die Zielgerade

HAUENSTEIN. Die Bauarbeiten im Interkommunalen Baugebiet Wilgartswiesen/Hauenstein biegen auf die Zielgerade ein: Die Straßenbauarbeiten gehen auf ihr Ende zu, die Vermarktung läuft, wie der Hauensteiner Ortsbürgermeister Michael Zimmermann auf Anfrage mitteilte. Er ist Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Interkommunales Gewerbegebiet. Die Trassierung der sich von West nach Ost –von der B10-Brücke bis zum Bahnhaltepunkt Hauenstein Mitte- und…

Read more »

Die „Pfälzer Kastanientage“

20. November 2019
By
Die „Pfälzer Kastanientage“

HAUENSTEIN. Bis zum 15. November dauerten die „Pfälzer Kastanientage“ an, zu der die Urlaubsregion Hauenstein gemeinsam mit acht Tourismusbüro aus dem Kreis SÜW seit dem 1. Oktober eingeladen hatten. Fast 60 Restaurants, Cafés und weitere Anbieter boten eine breite Palette von „Keschdlichkeite“ an, Köstlichkeiten also…

Read more »

„Dass misst mer in äm Buuch lääse kinne!“

19. November 2019
By
„Dass misst mer in äm Buuch lääse kinne!“

HAUENSTEIN. „Dass misst mer in äm Buuch lääse kinne!“ Dem Wunsch, schon bei der ersten Lesung mit Texten des verstorbenen Autors Bernd Hecktor geäußert, wurde bereits vor vier Jahren mit dem Band „Dass lossen mer“ entsprochen. Jetzt, posthum und ein Jahr nach dem plötzlichen Tod…

Read more »

Der Schusterbrunnen – ein Sorgenkind

18. November 2019
By
Der Schusterbrunnen – ein Sorgenkind

HAUENSTEIN. Der Schusterbrunnen am Zwickerdenkmal auf dem Johann-Naab-Platz ist und bleibt ein Sorgenkind: Eine zwischen dem 04. September und dem 04. Oktober durchgeführte Messung ergab, dass der Brunnen binnen eines Monats rund 46 Kubikmeter Wasser verlor, was Kosten in Höhe von rund 240 Euro verursachte,…

Read more »

Medizinische Hilfe in unzugänglichen Dörfern der Maasai südlich von Nairobi

25. Oktober 2019
By
Medizinische Hilfe in unzugänglichen Dörfern der Maasai südlich von Nairobi

HAUENSTEIN. Die Fotos, die die Hauensteiner „Aktion Afrika“ aus dem Süden Kenias erhalten haben, belegen es: Die Ambulanz, die der Hauensteiner Verein zusammen mit der österreichischen MIVA für das „Medical Health Centre“ der „Apostles of Jesus“ in den Ngong Hills finanziert haben, bringt Segen in…

Read more »

Nur noch Stehplätze bei der Buchvorstellung „Jooh kumm, geh ford“

24. Oktober 2019
By
Nur noch Stehplätze bei der Buchvorstellung „Jooh kumm, geh ford“

HAUENSTEIN. Wer zu spät kam, musste mit einem Stehplatz vorliebnehmen: Auf überaus großes Interesse stieß am Freitagabend die Vorstellung des Buches „Jooh kumm, geh ford“ des vor einem Jahr verstorbenen Bernd Hecktor, des Urhääschdners aus Schwaben. Rund hundert Zuhörer füllten den Saal im „Ochsen“ bis…

Read more »

45,1 Kilometer Waldläufermaraton durch eine “Super Landschaft”

23. Oktober 2019
By
45,1 Kilometer Waldläufermaraton durch eine “Super Landschaft”

HAUENSTEIN/WILGARTSWIESEN. Die Premiere vor Jahresfrist war überaus gelungen: “Super Landschaft, größtenteils anspruchsvolle Pfade, prima organisiert“ urteilten David und Claudia aus Battweiler, Heike aus Überherrn im Saarland bedankte sich für eine „wunderschöne Veranstaltung“ und Helga und Frank aus Pirmasens nannten den „Waldläufermarathon“, der am Samstag seine…

Read more »

Versuchter Tageswohnungseinbruch
Hauenstein (ots) - Unbekannte Täter hebelten gestern, im Zeitraum von 14:30 bis 17:50 Uhr, im "Schulrech" ein Küchenfenster auf. Zwei Schlafzimmer wurden durchwühlt. Da nichts entwendet wurde und der Hausflur hinter der offenstehenden Wohnungstür noch warm war, wäre es möglich, dass der gerade ankommende Hausbesitzer die Täter störte. Der Schaden am Küchenfenster wird auf 750 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens(

Anzeige

Versuchter Einbruch in Schule
Hauenstein (ots) - Unbekannte Täter versuchten, im Zeitraum von Dienstag, 17:00 Uhr, bis Mittwoch, 09:15 Uhr, durch die Hintertür der Wasgau-Realschule einzubrechen. Trotz Ansatz eines Hebelwerkzeuges gelang es den Tätern nicht, die Tür zu öffnen. Der Schaden an der Tür wird auf 200 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit Einbruchsversuch Beobachtungen gemacht ha-ben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens)