image_pdfimage_print

Blog Archives

110.000 Hektar Wald sind durch Dürre, Sturm und Borkenkäfer massiv geschädigt

26. August 2019
By
110.000 Hektar Wald sind durch Dürre, Sturm und Borkenkäfer massiv geschädigt

HAUENSTEIN. Der Wald ist in den Schlagzeilen: 110.000 Hektar Wald sind durch Dürre, Sturm und Borkenkäfer massiv geschädigt. Die Alarmglocken schrillen. Aufrütteln will auch eine landesweite Aktion der Landesforsten Rheinland-Pfalz, an der sich auch das Forstamt Hinterweidenthal beteiligt: An mehreren Stellen entlang besonders frequentierter Wanderwege wurden großformatige Info-Schilder angebracht, die darauf hinweisen, dass Klimawandel und…

Read more »

Die Fraktionen der Freien Wählergruppe VG, von SPD und Grünen haben eine Koalition im Verbandsgemeinderat vereinbart

13. August 2019
By
Die Fraktionen der Freien Wählergruppe VG, von SPD und Grünen haben eine Koalition im Verbandsgemeinderat vereinbart

HAUENSTEIN. Es war so zu erwarten gewesen: Die Fraktionen der Freien Wählergruppe VG, von SPD und Grünen haben eine Koalition im Verbandsgemeinderat vereinbart. Sie verfolgt das Ziel, die VG Hauenstein zu erhalten. Hermann Rippberger (FWG), Andreas Wilde (SPD) sowie Manfred Seibel (Grüne) machten in einem Pressegespräch am Donnerstagabend zudem unmissverständlich klar: Eine freiwillige Fusion mit…

Read more »

Neun Treffer schoss  die „Weisweiler-Elf“

12. August 2019
By
Neun Treffer schoss  die „Weisweiler-Elf“

HAUENSTEIN. Große Namen vor leider nicht allzu großer Kulisse: Knapp 300 Zuschauern sahen in einem munteren Spielchen zwischen der Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach und einer Auswahl von ehemaligen SCH-Kickern ein Dutzend zum Teil wunderschön herausgespielte Tore. Neun Treffer schoss  die „Weisweiler-Elf“, die  Gastgeber trafen drei Mal. „Gutes Spiel, sehr fair und richtig nett“, kommentierte nach…

Read more »

Fakt ist, dass es noch keine Fakten gibt

9. August 2019
By
Fakt ist, dass es noch keine Fakten gibt

HAUENSTEIN. Während in vielen Gemeinden die konstituierenden Sitzungen der Räte bereits Geschichte sind, während mancherorts bereits die ersten Arbeitssitzungen stattgefunden haben, heißt es in Hauenstein nach wie vor unisono: „Wir sind in Gesprächen. Konkrete Ergebnisse liegen noch nicht vor.“ Der Ortsgemeinderat konstituiert sich erst am 15. August. Die Wahlen vom 26. Mai haben im Rat…

Read more »

„Expedition Grün“ – Deutsche Waldjugend im Hauensteiner Stopper

8. August 2019
By
„Expedition Grün“ – Deutsche Waldjugend im Hauensteiner Stopper

HAUENSTEIN. Sie sind mit ihren dunkelgrünen Hemden und den schwarz-grün gestreiften Halstüchern im Dorf nicht zu übersehen: Seit vergangenen Samstag haben 600 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Deutschen Waldjugend im Hauensteiner Stopper ihre Zelte aufgeschlagen. Unter dem Thema „Expedition Grün“ verbringen sie ihr Bundeslager, zu dem die Teilnehmer aus Schleswig-Holstein ebenso angereist wie aus Bayern…

Read more »

Feuerwehr erhielt neuen Gerätesatzes, der zur Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung dient

7. August 2019
By
Feuerwehr erhielt neuen Gerätesatzes, der zur Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung dient

HAUENSTEIN. „Das ist eine äußerst sinnvolle Ergänzung zu der Standardausrüstung, die unsere Wehren vorhalten!“ So kommentiert der Hauensteiner Wehrleiter Johannes Seibel die Anschaffung eines neuen Gerätesatzes, der zur Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung dienen wird. 20.000 Euro hat die Verbandsgemeinde in das neue Equipment investiert, für das noch Zuschüsse zu erwarten sind und über dessen Berechtigung es…

Read more »

Landwirtschaftsministerin Julia Glöckner schloss ihre Rundreise durch deutsche Wälder im Hauensteiner „Stopper“ ab

6. August 2019
By
Landwirtschaftsministerin Julia Glöckner schloss ihre Rundreise durch deutsche Wälder im Hauensteiner „Stopper“ ab

HAUENSTEIN. „Atemberaubend!“ Das Geschenk, das die Waldjugend am Freitag Landwirtschaftsministerin Julia Glöckner überreichte, machte die so eloquente Politikerin fast sprachlos. Einen Gutschein über 20.000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit für den Wald übergab der Bundesleiter der Waldjugend Sven Hery der Ministerin, die ihre Rundreise durch deutsche Wälder mit einem Besuch beim Bundeslager der Jugendorganisation  im Hauensteiner „Stopper“…

Read more »

Arbeiten zur Sanierung der Hauensteiner Wasgauhalle bis auf einzelne Restarbeiten fertig

5. August 2019
By
Arbeiten zur Sanierung der Hauensteiner Wasgauhalle bis auf einzelne Restarbeiten fertig

HAUENSTEIN. Im April 2017 hatten die Arbeiten zur Sanierung der Hauensteiner Wasgauhalle begonnen. Unlängst wurden die Außengerüste abgebaut, sodass sich das Projekt –endlich- seinem Ende nähert: Einzelne Restarbeiten seien noch zu erledigen, wie der Pressesprecher der Kreisverwaltung, Thorsten Höh, auf Anfrage mitteilte. Der Landkreis ist Schulträger der Hauensteiner Realschule plus und deshalb auch Kostenträger der…

Read more »

Kita St. Hedwig bekam die Urkunde der Einrichtung „Kita isst besser“

24. Juli 2019
By
Kita St. Hedwig bekam die Urkunde der Einrichtung „Kita isst besser“

HAUENSTEIN. Zwei Jahre lang hat sich die Kita St. Hedwig auf dem Hauensteiner Zimmerberg an der Coaching-Initiative „Kita isst besser“ beteiligt. Beim Sommerfest der Kita konnte Ruth Davin, Ernährungs-Expertin am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Westpfalz, der Einrichtung die „Kita isst besser“- Urkunde des Mainzer Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten überreichen. Die Kita St. Hedwig,…

Read more »

Seit 1997 Partnerschaft der Boulefreunde Hauenstein mit der Partnergemeinde Chauffailles

22. Juli 2019
By
Seit 1997 Partnerschaft der Boulefreunde Hauenstein mit der Partnergemeinde Chauffailles

HAUENSTEIN. Die Boulefreunde Hauenstein halten die Partnerschaft mit der Partnergemeinde Chauffailles am Leben. Regelmäßig finden Besuche statt, mal im Wasgau, mal in Südburgund. Jetzt weilte wieder eine 16-köpfige Delegation des Petanque Clubs aus  der Partnergemeinde in der Pfalz und pflegte mit den Boulefreunden „amitié et jumelage“.Die Hauensteiner hatten für ihre Gäste ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.…

Read more »

Versuchter Tageswohnungseinbruch
Hauenstein (ots) - Unbekannte Täter hebelten gestern, im Zeitraum von 14:30 bis 17:50 Uhr, im "Schulrech" ein Küchenfenster auf. Zwei Schlafzimmer wurden durchwühlt. Da nichts entwendet wurde und der Hausflur hinter der offenstehenden Wohnungstür noch warm war, wäre es möglich, dass der gerade ankommende Hausbesitzer die Täter störte. Der Schaden am Küchenfenster wird auf 750 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens(

Anzeige

Versuchter Einbruch in Schule
Hauenstein (ots) - Unbekannte Täter versuchten, im Zeitraum von Dienstag, 17:00 Uhr, bis Mittwoch, 09:15 Uhr, durch die Hintertür der Wasgau-Realschule einzubrechen. Trotz Ansatz eines Hebelwerkzeuges gelang es den Tätern nicht, die Tür zu öffnen. Der Schaden an der Tür wird auf 200 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit Einbruchsversuch Beobachtungen gemacht ha-ben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens)