image_pdfimage_print

Blog Archives

Welche Zukunft die Friedenskirche als Gottesdienstort haben

15. Februar 2019
By
Welche Zukunft die Friedenskirche als Gottesdienstort haben

HAUENSTEIN. In den nächsten Wochen und Monaten soll eine Entscheidung über die Zukunft der Friedenskirche im Ortsteil „Hinter dem Felsen“ fallen. In der vorvergangenen Woche haben sich die zuständigen Gremien der katholischen Kirchenstiftung mit dem Gotteshaus, an dem schwere bauliche Mängel aufgetreten sind, befasst. Man habe aber, wie Pfarrer Gerhard Kästel auf Anfrage mitteilte, noch…

Read more »

Bürgerinitiative (BI) „Pro Annweiler à Südpfalz“ wird kandidieren

14. Februar 2019
By

VG HAUENSTEIN. Die Bürgerinitiative (BI) „Pro Annweiler à Südpfalz“ wird mit einer eigenen Liste an der Wahl zum Verbandsgemeinderat am 26. Mai kandidieren. Entsprechende Hinweise bestätigte auf Rheinpfalz-Anfrage Manfred Weber (Wilgartswiesen), einer der Sprecher der BI. Die BI sei keineswegs ein „Haufen alter Männer, wie uns einige darzustellen versuchen“, stellte Weber fest. Vielmehr sei man…

Read more »

Die Innensanierung der Christkönigskirche hat begonnen

11. Februar 2019
By
Die Innensanierung der Christkönigskirche hat begonnen

HAUENSTEIN. Einen ungewohnten Anblick bietet derzeit das Innere der Christkönigskirche in Hauenstein. Um die Arbeiten der Innensanierung, die mit rund 100.000 Euro veranschlagt sind und nach Angaben des Planers bis in den Juli andauern werden, durchführen zu können, mussten alle Kirchenbänke in dem 64 Meter langen Gotteshaus ausgeräumt werden, um Platz für das Gerüst zu…

Read more »

Ein 2,2 Kilometer langer Schuhweg soll entstehen

8. Februar 2019
By
Ein 2,2 Kilometer langer Schuhweg soll entstehen

HAUENSTEIN. 2,2 Kilometer lang, von der Schuhmeile zum Schuhmuseum, 16 Stationen mit überdimensionalen Schuhen, historischen Schuhmaschinen und Hinweisschildern: Das beschreibt in aller Kürze den lange diskutierten „Schuhweg“, der die Einkaufsmeile am Ortsrand mit dem Hauensteiner Dorfzentrum verbinden und Schuhkunden ins Dorf lenken soll. Planerin Julia Kaiser vom Büro „Stadtgespräch“ aus Kaiserslautern stellte am Dienstagabend ihre…

Read more »

Zeltplatz bringt gute Zahlen

7. Februar 2019
By
Zeltplatz bringt gute Zahlen

HAUENSTEIN. „Ein schöner Sommer hat uns sehr schöne Zahlen beschert“, stellt Markus Pohl fest, der als Beigeordneter der Ortsgemeinde den Aufgabenbereich Jugendzeltplatz bearbeitet. Er kann bei den Übernachtungen auf dem Patz im Stopper ein Plus von rund 25 Prozent vermelden: 2018 wurden, wie Pohl auf Anfrage mitteilte, rund 12.000 Übernachtungen registriert. Die gesteigerten Übernachtungszahlen lotsen…

Read more »

TVH ehrte langjährige und verdiente Mitglieder

25. Januar 2019
By
TVH ehrte  langjährige und verdiente Mitglieder

HAUENSTEIN. Der Neujahrsempfang  gab dem Turnverein Hauenstein den stimmigen Rahmen, um langjährige und verdiente Mitglieder auszuzeichnen und das Sportabzeichen zu übergeben. Markus Reichert, der Vorstandvorsitzende des mit 1081 Mitgliedern größten Vereins der VG Hauenstein, zog Bilanz und hielt Ausblick. Und Ortschef Bernhard Rödig skizzierte wichtige Projekte der Ortsgemeinde Der Vereinschef charakterisierte den TVH als „wirtschaftlich,…

Read more »

Michael Zimmermann stellt sich als Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters zur Wahl

24. Januar 2019
By
Michael Zimmermann stellt sich  als Kandidat  für das Amt des Ortsbürgermeisters zur Wahl

HAUENSTEIN. Die Zustimmung der Mitgliederversammlung, die für kommenden Freitag, 25.01., terminiert ist, vorausgesetzt, wird sich bei den im Mai anstehenden Kommunalwahlen als Kandidat der CDU für das AmtMichael Zimmermann des Ortsbürgermeisters zur Wahl stellen. Der Vorstand des Ortsverbandes habe sich, wie dessen Vorsitzender Markus Pohl mitteilte, einstimmig für Zimmermanns Kandidatur ausgesprochen. „Wir gehen mit Michael…

Read more »

Immer weniger Kinder lernen schwimmen

23. Januar 2019
By
Immer weniger Kinder lernen schwimmen

HAUENSTEIN. „Das Schwimmen droht Baden zu gehen“ – unter dieser Überschrift setzten sich die Rheinpfalz-Sportkollegen am 10. Januar mit der Geschichte der „Schwimmerei“ in Deutschland auseinander. Ein Aspekt: „Immer weniger Kinder lernen schwimmen.“ Die Verbandsgemeinde Hauenstein hält –entgegen dem Trend, teure kommunale Bäder zu schließen- nach wie vor das Hallenbad in der Grundschule offen, vor…

Read more »

„Mutters Flucht“ von Andreas Wunn

18. Januar 2019
By
„Mutters Flucht“ von Andreas Wunn

HAUENSTEIN. Vor einigen Wochen stellte die Rheinpfalz den Roman „Der Idiot des 21. Jahrhunderts“ von Michael Kleeberg vor, ein Buch, Krieg, Vertreibung, Migration und die Liebe. Ausführlich wird darin die Sozialisation zweier Hauptfiguren in Hauenstein beschrieben, ein ganzes Kapitel ist „Hääschde“ –so die Überschrift- gewidmet. Jetzt ist das Buch „Mutters Flucht“ auf den Markt gekommen.…

Read more »

Neujahrskonzert mit dem Musikverein Hauenstein

17. Januar 2019
By
Neujahrskonzert mit dem Musikverein Hauenstein

HAUENSTEIN. Einen vertieften Einblick in sein breit gefächertes Repertoire und in seine Leistungsfähigkeit gab der Musikverein Hauenstein bei seinem Neujahrskonzert. Rund 250 Zuhörer im proppenvollen Saal des Bürgerhauses ließen sich von den überragenden Leistungen der Instrumentalisten begeistern und feierten das Blasorchester mit stehenden Ovationen. Es war ein ausgesprochen abwechslungsreiches Programm, das die 44 Musiker unter…

Read more »

Strafbarer Schuhtausch
Hauenstein (ots) - Eine 21-jährige Frau aus Pirmasens fuhr mit der Bahn nach Hauenstein und begab sich auf der Schuhmeile in ein Schuhgeschäft. Dort tauschte sie ihr bisheriges Schuhwerk in ein paar neue Badeschuhe und nahm zusätzlich ein paar Flipflops an sich. Anschließend verließ sie das Geschäft ohne zu bezahlen. Aufmerksame Angestellte hatten die Frau allerdings bei der Tatausführung beobachtet und bis zum Bahnhof Hauenstein verfolgt. Dort konnte sie bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Frau war der Polizei bereits einschlägig bekannt. Sie stand zudem unter deutlichem Alkoholeinfluss. (Polizeidirektion Pirmasens)

Anzeige

Fahrerlaubnisklasse reicht nicht aus
Dahn-Reichenbach (ots) - Am Montagnachmittag wurde ein 25-jährigerFahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Rodalben kontrolliert, der mit seinem Mercedes-Sprinter auf der B 427 einen nicht zugelassenen Pkw Audi abschleppte. Da für das Schleppen keine Genehmigung der Kreisverwaltung vorlag und kein erlaubnisbefreiender Grund, wie beispielsweise eine Fahrzeugpanne, zu erkennen war, wurde die Weiterfahrt untersagt. Zum Führen des vorliegenden Gespanns war die Fahrerlaubnis Klasse C1E erforderlich, der Fahrzeugführer ist aber lediglich in Besitz der Klasse B. Zudem bestand war das geschleppte Fahrzeug weder zugelassen noch versichert. Auf den jungen Mann kommennun Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicher-ungsgesetz zu. (Polizeidirektion Pirmasens)
Beim Einkauf bestohlen
Dahn-Reichenbach (ots) - Während eine 87-jährige Geschädigte am Montag zwischen 11.40 und 12.00 Uhr in einem Discounter ihre Einkäufe erledigte, entwendete ein bislang unbekannter Täter in einem unachtsamen Moment aus der durch die Geschädigte über der Schulter getragenen Umhängetasche einen Geldbeutel mit Bargeld und Scheckkarten. Personen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06391-9160 mit der Polizei Dahn in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens)