image_pdf

Blog Archives

Butterphosporsäure in Lebensmittelgeschäft in Hauenstein

13. Februar 2020
By

Hauenstein (ots) – Am Dienstagvormittag, 11.02.2020 ca. 7:30 Uhr teilte der Inhaber eines Obst- und Gemüseladens am Markplatz in Hauenstein der Polizei in Dahn mit, dass jemand vermutlich Buttersäure in seinen Geschäftsräumen verteilt hat. Als eine Angestellte die Geschäftsräumlichkeit heute Morgen zwischen 07:00 Uhr – 07:30 Uhr öffnete, bemerkte sie einen beißenden Geruch. Dann stellte…

Read more »

Der Hauensteiner Riesenpumps muss seinen Standort auf dem Verkehrsteiler an der B10-Einfahrt verlassen

7. Januar 2020
By
Der Hauensteiner Riesenpumps muss seinen Standort auf dem Verkehrsteiler an der B10-Einfahrt verlassen

HAUENSTEIN. Der Hauensteiner Riesenpumps, der es in die überregionale Berichterstattung geschafft hat, soll einen neuen Standort finden: Weil der rote Riese wegen Sicherheitsbedenken den von der Gemeinde favorisierten Standort auf dem Verkehrsteiler an der B10-Einfahrt verlassen muss, beriet der Ortsgemeinderat am Donnerstag über einen neuen Standort. Nach einem Gespräch, an dem Vertreter des Landesbetriebs Mobilität…

Read more »

Böhmische Blasmusik erklingt am Tag der deutschen Einheit in der Stadthalle in Dahn

2. Oktober 2019
By
Böhmische Blasmusik erklingt am Tag der deutschen Einheit in der Stadthalle in Dahn

Wie auch in den vergangenen Jahren gastieren die „Original Böhmischen Musikanten“ unter der Leitung von Markus Rebehn, am 3.10.2019 um 10 Uhr im Haus des Gastes in Dahn und umrahmen in gewohnter Qualität den Vormittag zum „Tag der Deutschen Einheit“. Neben dem musikalisch anspruchsvollen Programm aus dem Genre der Egerländer Blasmusik, bietet das diesjärige Konzert…

Read more »

Zwei Einbrüche in Firmengebäude
Hauenstein (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 18:00 Uhr 07:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in zwei benachbarte Firmen in der Industriestraße ein. Es wurde jeweils ein Fenster eingeschlagen. Die Täter suchten offensichtlich gezielt nach Bargeld. Schränke wurden nicht durchwühlt. In einem Fall entnahmen die Täter das Bargeld aus einer Geldkassette, die in einem Schreibtisch aufbewahrt wurde. Hier wurde der Gesamtschaden auf 500 Euro taxiert. Im anderen Fall deuteten ein geöffneter Schuhkarton und eine offenstehende Schranktür auf die Suche der Täter hin. Entwendet wurde hier nichts. Der Sachschaden liegt bei circa 250 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens)

Anzeige