image_pdfimage_print

Blog Archives

In das Jahr 828 versetzt

12. Juli 2019
By
In das Jahr 828 versetzt

Wilgartswiesen. Alle drei Jahre versetzt die Gemeinde Wilgartswiesen bei den Wiligarta-Tagen die Bürger und zahlreichen Gäste in das Jahr 828 in welchem die Gemeinde zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Mit dem Wiligartaspiel eröffneten die CantaNova Kids die Festtage in der Falkenburghalle. Mutige Ritter, wehrhafte Bauern und das Grafenpaar erzählten die Sage von dem Schicksal…

Read more »

Prunksitzung 2019 in Hinterweidenthal

12. Februar 2019
By
Prunksitzung 2019 in Hinterweidenthal

Hinterweidenthal. Schon das Motto der ersten Prunksitzung in Hinterweidenthal in der Teufelltischhalle ließ aufhorchen. „Die rote „Nacht“. Die phantasievolle Dekoration der Halle erfüllte die Erwartungen und das Farbenspiel auf der Bühne einfach klasse, so die Meinung der zahlreichen Narren in der ausverkauften Halle. 333 Minuten und 24 ausgesuchten Programmpunkten später die mit viel Klamauk, Kokolores…

Read more »

Schwerer Verkehrsunfall im Barbarossatunnel
Am 10.07.2019 befuhr eine 46-jährige PKW-Fahrerin den Barbarossatunnel bei Annweiler in Fahrtrichtung Pirmasens und geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Lastkraftwagen. Hierbei wurde die Fahrzeugführerin schwer verletzt und wurde, nachdem sie von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit war, mit dem Rettungshubschrauber weiterer, ärztlicher Versorgung zugeführt. Am PKW entstand Totalschaden. Insgesamt beläuft sich die Schadenssumme auf einen niedrigen, fünfstelligen Betrag. Die Bundesstraße 10 musste im Bereich der Tunnelanlage längerfristig gesperrt werden, sodass es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam. (Polizeidirektion Landau)

Anzeige

Unfallflucht in Hauenstein
Hauenstein (ots) - Am 08.07.2019, zwischen 07:00 h und 10:00 h kam es in der Bahnhofstraße in Hauenstein zu einem Verkehrsunfall. Ein dort geparkter blauer Opel wurde von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift und erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich dann unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern. Aufgrund des Schadensausmaßes dürfte es sich bei dem Flüchtigen zumindest um einen kleineren Lkw handeln. Die Polizeiinspektion Dahn bittet um Zeugenhinweise unter Tel: 06391/9160 oder Email: pidahn@polizei.rlp.de. (Polizeidirektion Pirmasens)

Anzeige

Harde-inserat-320