image_pdfimage_print

News

43 Jahren Dienst als Erzieherin und „Chefin“ auf dem Hauensteiner Zimmerberg

18. April 2019
By
43 Jahren Dienst als Erzieherin und „Chefin“ auf dem Hauensteiner Zimmerberg

HAUENSTEIN. „Ich heiße Rita – und leite eine Kita“. Seit 1976 konnte sich Rita Hammer so gereimt vorstellen. Seit Anfang April  freilich ist es damit vorbei. In einer herzlichen Feier wurde die Leiterin der Kita „St. Hedwig“ in den Ruhestand verabschiedet – nach 43 Jahren Dienst als Erzieherin und „Chefin“ auf dem Hauensteiner Zimmerberg. Eine…

Read more »

Bürgermeister Werner Kölsch würdigte die Arbeit der Feuerwehren der VG Hauenstein

17. April 2019
By
Bürgermeister Werner Kölsch würdigte die Arbeit der Feuerwehren der VG Hauenstein

HINTERWEIDENTHAL. „Sie gehen für uns durchs Feuer!“ So würdigte Bürgermeister Werner Kölsch die Arbeit der Feuerwehren der VG Hauenstein. Bei einem Ehrenabend in Hinterweidenthal wurden Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen. Neben rund 100 Wehrleuten und Vertretern anderer Hilfsorganisationen konnte Kölsch auch Landrätin Susanne Ganster begrüßen. Der Bürgermeister bedankte sich „im Namen der politischen Gremien und…

Read more »

Ende April beginnt der Rückbau der alten THW Unterkunft

16. April 2019
By
Ende April beginnt der Rückbau der alten THW Unterkunft

HAUENSTEIN. Auf diese Nachricht hat man beim Technischen Hilfswerk (THW) in Hauenstein seit Jahren gewartet: „Es geht endlich los“, teilt der Ortsbeauftragte Klaus Schwarzmüller „hocherfreut“ mit. Ende April beginnt der Rückbau der bisherigen Unterkunft in der Pirminiusstraße, an deren Platz dann in den nächsten Monaten ein Neubau als THW-Heimat entstehen soll. Bauherr des Gebäudes ist…

Read more »

Schützenhaus soll „Naturerlebniszentrum“ (NEZ) werden

15. April 2019
By
Schützenhaus soll „Naturerlebniszentrum“ (NEZ) werden

HAUENSTEIN. Aus dem Dornröschenschlaf erwacht demnächst das Schützenhaus im Hauensteiner Stopper. Nachdem die Gaststätte längere Zeit leer stand, haben Selina und Simon Liebel die Räumlichkeiten renoviert und wollen am 27. April mit einem interessanten und ungewöhnlichen Konzept neu eröffnen: Das Schützenhaus soll nach den Plänen des Ehepaars zu einem „Naturerlebniszentrum“ (NEZ) werden, das Junge und…

Read more »

Der Queichtalweg einzigartig in der Pfalz

8. April 2019
By

HAUENSTEIN. Thomas  Engel, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Hauenstein, schlägt der Ortsgemeinde vor, für den Wander- und Spazierweg zur Queichquelle beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Siegel „Reisen für alle“ zu beantragen.  Der Queichtalweg sei, so Engel, „einzigartig in der Pfalz, vermutlich sogar in ganz Rheinland-Pfalz“. In der Tat: Der Rundweg ragt wegen seiner Vielseitigkeit…

Read more »

100 Jahre SCH

5. April 2019
By
100 Jahre SCH

HAUENSTEIN. So fulminant und so abwechslungsreich, wie die eigene Geschichte war, so feierte der SC Hauenstein am Sonntag im proppenvollen Bürgerhaus sein 100-jähriges Bestehen: 250 Minuten lang blickte man zurück auf eine bemerkenswerte Vereinshistorie mit all ihren Höhen und Tiefen. Und man würdigte die Leistungen von ungezählten Ehrenamtlichen, die diesen Verein mit ihrer Arbeit geprägt…

Read more »

Bau der neuen Kita soll nochmal in die Bauausschusssitzung

4. April 2019
By
Bau der neuen Kita soll nochmal in die Bauausschusssitzung

HAUENSTEIN. Es war schon eine dicke Überraschung, die die Hauensteiner Ratsmitglieder am Donnerstagabend erlebten: Eigentlich sollten sie die Genehmigungsplanung zur neuen Kita in der Dahner Straße, die nach neuen Berechnungen 4,35 Millionen Euro kosten wird, verabschieden. Indes: Ulrich Sauerbaum und Thomas Weisgerber aus dem Lauterer Büro hort+hensel legten dem Rat einen Entwurf vor, der den…

Read more »

Die Ostergottesdienste und der Weiße Sonntag können wieder in der Hauensteiner Christkönigskirche gefeiert werden

3. April 2019
By
Die Ostergottesdienste und der Weiße Sonntag können wieder in der Hauensteiner Christkönigskirche gefeiert werden

HAUENSTEIN. Es kommt nicht oft vor, dass Sanierungsarbeiten schneller als prognostiziert abgeschlossen werden. Der seltene Fall ist bei der Hauensteiner Christkönigskirche, die in den vergangenen Wochen einen neuen Anstrich erhielt, eingetreten: Die Ostergottesdienste und der Weiße Sonntag können wider Erwarten in der großen und mit einem neuen Anstrich versehenen Pfarrkirche –der „Burg Gottes im Wasgau“-…

Read more »

SPD kommt mit 13 Bewerbern

28. März 2019
By

HAUENSTEIN. Mit einer nur 13 Personen umfassenden Liste tritt die SPD zur Wahl des 24 Sitze umfassenden Verbandsgemeinderates Hauenstein am 26. Mai an, der bis zum Vollzug der Fusion mit der VG Dahner Felsenland im Amt sein wird.  Zum Spitzenkandidaten wählten die 18 anwesenden Genossen den Vorsitzenden des SPD-Gemeindeverbandes, Andreas Wilde aus Hauenstein. Er ist…

Read more »

Es geht um die Zukunft der Friedenskirche

26. März 2019
By
Es geht um die Zukunft der Friedenskirche

HAUENSTEIN. Bei der Pfarrversammlung, die sich am Sonntag in der Bartholomäuskirche mit der Zukunft der Friedenskirche befasste, schlossen sich die anwesenden Pfarrangehörigen weitgehend jener Meinung an, die Pfarrer Gerhard Kästel einleitend formuliert hatte: „Wenn wir eine Kirche aufgeben, um die beiden anderen in die Zukunft zu retten, dann haben wir Großes getan.“ Der Pfarrversammlung, der…

Read more »

Schlägerei in Hauenstein
Hauenstein (ots) - In der vergangenen Nacht kam es auf einer Party in Hauenstein zu einer Auseinandersetzung, wo ein 21-Jähriger zunächst anfing herumzutoben und Gegenstände von den Tischen zu werfen. Als ein anderer Gast diesen zurechtweisen wollte fing er mit diesem Streit an, warf ihn zu Boden und trat diesen mit den Füßen. Der ebenfalls 21-Jährige erlitt hierbei eine Platzwunde am Hinterkopf. Ein weiterer Gast wurde ebenfalls von dem Beschuldigten geschlagen, weil er diesen offenbar verwechselte. Verletzt wurde dieser jedoch nicht. Der sehr wahrscheinlich unter Alkohol und Drogen stehende Beschuldigte war dann letztendlich so abgedreht, dass er an zwei vor Ort befindlichen Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten hat und eine Motorhaube zerkratzte. Der amtsbekannte Beschuldigte konnte vor Ort und auch an seiner Wohnadresse nicht angetroffen werden. An beiden Fahrzeugen sind Sachbeschädigungen von geschätzten 1300.- Euro entstanden. Gegen den 21-Jährigen wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige

Schlägerei endet in Zelle
Hauenstein (ots) - In der Nacht vom Samstag auf Sonntag kam es in einer Gaststätte in Hauenstein zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die zwei Täter, ein 27-jähriger und ein 28-jähriger aus dem Landkreis, betraten im betrunkenen Zustand die Gaststätte und pöbelten die Gastwirtin und die Gäste an. Als ein Gast der Wirtin helfen wollte, schlugen die beiden um sich. Hierbei zog sich ein Gast einen Bruch des Nasenbeins zu. Die Wirtin erlitt Verletzungen am Hinterkopf. Durch die herbeigeeilten Polizeistreifen konnten die beiden Täter auf der Flucht gestellt werden. Da sich diese sehr aggressiv verhielten und weitere Ausschreitungen zu befürchten waren, mussten sie in Gewahrsam genommen werden. (Polizeidirektion Pirmasens)