image_pdfimage_print

News

Vorarbeiten zum Bau eines Brief- und Paketverteilzentrum in Hauenstein haben begonnen

14. April 2021
By
Vorarbeiten zum Bau eines Brief- und Paketverteilzentrum in Hauenstein haben begonnen

HAUENSTEIN. Im Interkommunalen Gewerbegebiet Wilgartswiesen/Hauenstein tut sich (endlich) was. Die Deutsche Post hat mit den Vorarbeiten zum Bau eines Brief- und Paketverteilzentrum begonnen. Auf dem rund 4.700 Quadratmeter großen Post-Baugelände ist das Grobplanum erstellt. In einem nächsten Schritt werden Abwasserleitungen und Zuleitungen unter anderem für Wasser verlegt, wie Heinz-Jürgen Thomeczek von der Frankfurter Pressestelle des…

Read more »

Mutter und Sohn mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet

12. April 2021
By
Mutter und Sohn mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet

HAUENSTEIN. Das kommt so oft nicht vor: Mit Lore und Udo Memmer vom SC Hauenstein wurden Mutter und Sohn mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Neben der Anerkennung gab’s eine vom DFB-Präsidenten unterzeichneten Urkunde sowie eine schicke DFB-Uhr. 42 ihrer mittlerweile 70 Lebensjahre hat Lore Memmer als Wirtin des Clubhauses des Sportclubs in der Speyerstraße verbracht, hat…

Read more »

Im Jahr 2021 keine Holzernte im Gemeindewald Hauenstein

9. April 2021
By
Im Jahr 2021 keine Holzernte im Gemeindewald Hauenstein

HAUENSTEIN. Im Gemeindewald Hauenstein wird es im Jahr 2021 keine Holzernte geben. Warum man so vorgeht und weshalb der Forstwirtschaftsplan für das laufende Jahr trotzdem einen Gewinn abwirft, darum ging es in der Sitzung des Ortsgemeinderates am Mittwochabend. Revierförster Gerald Scheffler berichtete vor dem Rat zunächst über den wider Erwarten positiven Abschluss des vergangenen Jahres…

Read more »

Der sagenumwobenen Teufelstisch die am meisten fotografierte Felsformation im Wasgau-Felsenland

8. April 2021
By
Der sagenumwobenen Teufelstisch die am meisten fotografierte Felsformation im Wasgau-Felsenland

HINTERWEIDENTHAL. Er ist die wohl die am meisten fotografierte Felsformation im Wasgau-Felsenland, er zierte nicht nur Werbeposter für das gesamte Tourismus-Land Rheinland-Pfalz, sondern auch Briefmarken der Post, zuerst 1947, zuletzt 2014. Jetzt kann man den sagenumwobenen Teufelstisch in atemberaubenden dreidimensionalen Einstellungen bewundern. Denn:  Der Fels bei Hinterweidenthal wurde von der Deutschen Gesellschaft für Geologie (DGGV)…

Read more »

Verbandsgemeinde Hauenstein senkt Umlagesatz von 28 Prozent auf 24 Prozent

7. April 2021
By
Verbandsgemeinde Hauenstein senkt Umlagesatz von 28 Prozent auf 24 Prozent

HAUENSTEIN. Es war nicht anders zu erwarten: Der Rat der Verbandsgemeinde Hauenstein folgte am Dienstagabend einstimmig der Empfehlung des Hauptausschusses und beschloss, per Nachtragshaushalt den Umlagesatz von bisher 28 Prozent um vier Punkte auf 24 Prozent zu senken. Was macht diesen Schritt, der die Umlage auf ein historisches Tief senkt und die Handlungsspielräume der Ortsgemeinden…

Read more »

Aktion Afrika stellt Soforthilfe für Hospital zur Verfügung

6. April 2021
By
Aktion Afrika stellt Soforthilfe für Hospital zur Verfügung

HAUENSTEIN. Ein dringender Hilferuf aus Kenia erreichte am Wochenende den Hauensteiner Verein „Aktion Afrika“: Schwester Genovefa aus dem Zentrum „St. Joseph Shelter of Hope“ schilderte Probleme, die derzeit dem zu dem Zentrum gehörenden Hospital zu schaffen machen. In einem „Umlaufbeschluss“ einigte sich der Vorstand der „Aktion Afrika“, sofort 5.000 Euro als Soforthilfe zur Verfügung zu…

Read more »

Sowas ärgert den Bürger

22. März 2021
By
Sowas ärgert den Bürger

HAUENSTEIN. Am Dienstagabend hatte sich ein Hauensteiner bei der Presse gemeldet: Seit 14 Tagen läge an der L495 zwischen Hauenstein und Lug, ein totes Wildschwein – unmittelbar am Straßenrand. „Und seither versuche ich, Zuständige zu erreichen, die dafür sorgen, dass der Tierkörper beseitigt wird“, klagte er. Und plötzlich ging es ganz schnell: Am Mittwochmorgen begann…

Read more »

Der Umlagesatz in der Verbandsgemeinde Hauenstein soll um vier Punkte gesenkt werden

18. März 2021
By
Der Umlagesatz in der Verbandsgemeinde Hauenstein soll um vier Punkte gesenkt werden

HAUENSTEIN. Der Umlagesatz in der Verbandsgemeinde Hauenstein für das Jahr 2021 soll in einem Nachtragshaushalt von bisher 28 Prozent um vier Punkte auf 24 Prozent gesenkt werden. Diese Empfehlung an den Verbandsgemeinderat, der darüber letztlich zu befinden hat, sprach der Hauptausschuss am Dienstagabend bei einer Enthaltung aus. Was macht diesen Schritt, der die Umlage auf…

Read more »

Der Lorenz-Wingerter-Platz im Hauensteiner Ortskern soll saniert werden

16. März 2021
By
Der Lorenz-Wingerter-Platz im Hauensteiner Ortskern soll saniert werden

HAUENSTEIN. Der Lorenz-Wingerter-Platz im Hauensteiner Ortskern soll, wie es der Hauptausschuss dem Gemeinderat einstimmig empfiehlt, saniert werden: Zu reden war über platzendes Pflaster, einen undichten Brunnen und ein Telefon ohne Hörer. Er ist optisch sicher ein Aushängeschild der Schuhgemeinde: Mit dem Zwickerdenkmal, das der Luger Künstler Franz Leschinger aus Anlass des hundertjährigen Bestehens der Schuhindustrie…

Read more »

Zehn „Spazierwanderwege“ rund um Hauenstein

15. März 2021
By
Zehn „Spazierwanderwege“ rund um Hauenstein

HAUENSTEIN. Der Hauptausschuss der Ortsgemeinde Hauenstein gab grünes Licht für eine Broschüre, die insgesamt zehn „Spazierwanderwege“ rund um die Wasgaugemeinde vorstellt. Sie werden als Ergänzung zu den sieben Premiumwanderwegen verstanden, die in der Urlaubsregion Hauenstein zertifiziert sind. Was hat es mit den „Spazierwanderwegen“ auf sich? Mit der Liste der Rundwanderwege greift man in Hauenstein einen…

Read more »

Einhandmesser bei Verkehrskontrolle aufgefunden
Hauenstein, Hinterweg (ots) - Am Freitag, den 05.03.2021 gegen 17:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Dahn in Hauenstein im Hinterweg einen Opel Astra. Da der 31-jährige Fahrzeugführer aus dem Raum Südlich Weinstraße durchweg unkooperativ und unterschwellig aggressiv gegenüber den eingesetzten Beamten agierte und eine Überprüfung ergab, dass der Mann kein unbeschriebenes Blatt bei der Polizei ist, wurde er vor Ort durchsucht. Hierbei entdeckten die Beamten ein Einhandmesser. Da der Mann kein berechtigtes Interesse zum Führen des Messers vorweisen konnte, wurde es beschlagnahmt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. /pidn (Polizeidirektion Pirmasens)
Anzeige

Bahnhofstraße 75, 76846 Hauenstein

Tel.: 0 63 92 / 4 09 06 00

oder

Tel.: 0 63 92 / 99 33 22

Wärend des Lockdowns müssen wir unser Ladengeschäft geschlossen halten.

Sie können weiterhin telefonisch von

Montag bis Freitag ab

09:15 Uhr bis 16:15

ihre Bestellung aufgeben und einen Termin zur Abholung vereinbaren
Illegales Autorennen
Annweiler, B48 (ots) - Am 07.03.2021 gegen 17:00 Uhr kam es zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen auf der B48 zwischen Hofstätten und dem Bereich Annweiler Forsthaus. Vier hochwertige, hochmotorisierte Fahrzeuge sollten an dem Rennen beteiligt gewesen sein. Zwei gefährdete Verkehrsteilnehmer gaben telefonisch an, dass die "Rennfahrer" anhaltend mit überhöhter Geschwindigkeit fuhren und teilweise waghalsige Manöver vollzogen hätten. In einem Fall wurde einem Geschädigten die Vorfahrt genommen. Dieser musste stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei einem weiteren Manöver geriet ein beteiligtes Fahrzeug aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit auf die Gegenspur, sodass ein weiterer Geschädigter ausweichen musste. Im weiteren Verlauf wurden mehrere Kurven geschnitten, diverse Überholmanöver gefahren und die Fahrzeuge immer wieder auf ein Maximum beschleunigt. Durch eine auf einem Parkplatz positionierte Beifahrerin wurden die Fahrmanöver mit einem Handyvideo festgehalten. Die besagten Fahrzeuge konnten am Parkplatz Johanniskreuz festgestellt und kontrolliert werden. Die Führerscheine der vier saarländischen Fahrer im Alter zwischen 20 und 28 Jahren wurden sichergestellt. Weiterhin wurde ein am Rennen beteiligter BMW mit 301 PS beschlagnahmt. (Polizeidirektion Landau)
53-Jähriger rastet aus – Polizei setzt Taser ein
Annweiler (ots) - Gegen einen 53-Jährigen musste am Dienstag der Taser eingesetzt werden, nachdem er in seiner Wohnung ausrastete. Gegen 19:30 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Mann in einer Wohnung in der Wilhelm-Löwe-Straße in Annweiler herumschreien würde und auch Hilfeschreie einer Frau zu hören seien. Als die Polizeibeamten vor Ort kamen, trafen sie den 53-jährigen und seine Mutter an. Der 53 - Jährige war durch die Polizeibeamten nicht zu beruhigen, als er gefesselt werden sollte trat er nach den Beamten und versuchte diese mit der Faust zu schlagen. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray und des Tasers gelang es den Polizisten die Angriffe des Mannes zu unterbinden und ihn in Gewahrsam zu nehmen. Er wurde im Anschluss in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet. (Polizeidirektion Landau)