image_pdf

News

Brief- und Paketverteilzentrum soll in Hauenstein errichtet werden

27. Juli 2020
By
Brief- und Paketverteilzentrum soll in Hauenstein errichtet werden

HAUENSTEIN. Die Deutsche Post ist das erste Unternehmen, das im Interkommunalen Gewerbegebiet Wilgartswiesen/Hauenstein bauen wird. Wie Heinz-Jürgen Thomeczek von der Frankfurter Pressestelle des Unternehmens, und der Vorsitzende des Zweckverbandes, der Hauensteiner Ortsbürgermeister Michael Zimmermann, auf Anfrage bestätigten, wird die Post dort ein Brief- und Paketverteilzentrum errichten. Das Grundstücksgeschäft ist über die Bühne, der Bauantrag liegt…

Read more »

71.000 Euro Fördermittel für die Umgestaltung des Deutschen Schuhmuseums.

23. Juli 2020
By
71.000 Euro Fördermittel für die Umgestaltung des Deutschen Schuhmuseums.

HAUENSTEIN. Am Montagvormittag überreichte Denis Alt, Staatssekretär im Mainzer Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, einen Förderbescheid des Landes Rheinland-Pfalz über rund 71.000 Euro für die Umgestaltung des Deutschen Schuhmuseums. Das Ministerium würdige und unterstreiche mit der Förderung die „deutschlandweite Bedeutung des Museums“, das so geschickt Industrie-, Sozial- und Heimatgeschichte kombiniert. Die Förderung sei für…

Read more »

58 Schülerinnen und Schüler von der Realschule plus verabschiedet

10. Juli 2020
By
58 Schülerinnen und Schüler von der Realschule plus verabschiedet

HAUENSTEIN. Corona hat in unseren Schulen fast alles verändert. Und so feierte die Hauensteiner Wasgauschule die Verabschiedung ihrer Abschlussschüler in deutlich anderer Form als gewohnt. Statt der großen Feier mit vielen sehr unterschiedlichen Beiträgen und vielen Gästen gab es für die drei Abschlussklassen und unter Wahrung des Abstandsgebots drei getrennte Feiern, die jeweils unter dem…

Read more »

Sonnenschirme für das Freibad

9. Juli 2020
By
Sonnenschirme für das Freibad

HAUENSTEIN. Am Mittwoch übergab die VR-Bank SÜW-Wasgau – vertreten durch Tobias Stahlhofen, Abteilungsleiter Privatkunden im Regionalmarkt Dahn (2.l.), Ulrich Schöffel (3.v.l.), Privatkundenberater der Geschäftsstelle Hauenstein, und Mitarbeiterin Kim Robert (links)- drei große Sonnenschirme im Gesamtwert von 3.500 Euro an die Verantwortlichen des Bades. „Wir freuen uns, den Hauensteinern pünktlich zur Wiedereröffnung des Freibads nach der…

Read more »

Holztreppenstufen am Backelstein müssen repariert werden

8. Juli 2020
By
Holztreppenstufen am Backelstein müssen repariert werden

HAUENSTEIN. Eines der markanten Felsmassive im Wasgau-Felsenland ist der Hauensteiner Backelstein am Südwesthang des Weimersberges. Er thront über dem Wasgaufreibad, der Fels ragt runde 60 Meter hoch und gilt als einer der schönsten Aussichtsfelsen rund um Hauenstein. Das Plateau ist über einen Treppenaufgang erreichbar, der derzeit aber wegen Sicherheitsmängeln gesperrt ist. „Die Holztreppenstufen sind nicht…

Read more »

„Aktion Afrika“ hilft auch in dieser schweren Corona-Zeit

7. Juli 2020
By
„Aktion Afrika“ hilft auch in dieser schweren Corona-Zeit

HAUENSTEIN. 7.500 Euro konnte die Hauensteiner „Aktion Afrika“ als besondere Corona-Hilfe an vier Partnerprojekte in Kenia und Tansania überweisen. „Unsere Partner haben uns ausführlich ihre durch Corona bedingten Nöte geschildert“, berichtet der Vorsitzende des Hauensteiner Vereins, Alfred Busch. „Wir haben reagieren können, auch wenn wir dadurch unsere ,eiserne Reserve‘, die wir besonders für akute Notfälle…

Read more »

Das Kandidatenkarussell dreht sich weiter

6. Juli 2020
By

HAUENSTEIN. Kaum dass das Kandidatenkarussell angelaufen ist, nimmt es auch schon Schwung auf. Während bei den Parteien noch weitgehend Funkstille herrscht, erklärte am Mittwoch Tobias Michael Walter (parteilos) seine Kandidatur als künftiger Verbandsbürgermeister. Und  gestern machte mit Thomas H. Weisgerber ein weiterer unabhängiger Bewerber seine Kandidatur öffentlich. Am 13. September wird ein Nachfolger des Amtsinhabers…

Read more »

Erster Kandidat für die Verbandsbürgermeisterwahl

4. Juli 2020
By
Erster Kandidat für die Verbandsbürgermeisterwahl

HAUENSTEIN. Am 13. September wird in Hauenstein ein neuer Verbandsbürgermeister gewählt. Das Kandidatenkarussell wollte aber -bislang zumindest- noch nicht auf Touren kommen. Jetzt wagt sich der erste Kandidat aus der Deckung. Auf Anfrage der Rheinpfalz erklärte gestern der Hauensteiner Tobias Michael Walter: „Die Vorbereitungen laufen. Ich werde kandidieren.“ Derzeit würden die notwendigen 60 Unterstützerunterschriften gesammelt,…

Read more »

Aus der Verbandsgemeinderatssitzung

3. Juli 2020
By

HAUENSTEIN. Am 13. September wird die Verbandsgemeinde Hauenstein den oder die Nachfolger(in) des ausscheidenden Bürgermeisters Werner Kölsch wählen. Eine mögliche Stichwahl wird am 27. September folgen. Diese Terminvorschläge, über die die Kreisverwaltung zu entscheiden hat, hat der Rat der Verbandsgemeinde in seiner Sitzung am Dienstagabend beschlossen. Die Ausschreibung der Stelle muss spätestens am 06. Juli…

Read more »

Einschränkungen im Sportbetrieb werden langsam gelockert

2. Juli 2020
By
Einschränkungen im Sportbetrieb werden langsam gelockert

HAUENSTEIN. Letzten Freitagabend in Hauenstein: Auf dem Rasen im Haberdeich trainieren gut zwei Dutzend Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ein paar hundert Meter weiter im Stadion unter dem Needing tummeln sich gleich vier Kinder-Trainingsgruppen mit gehörigem Abstand, am westlichen Tor machen rund zehn Kicker der ersten Mannschaft lockeres Torschusstraining. Nicht nur beim TVH und beim SCH…

Read more »

Anzeige

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall auf B48
B48, Rinnthal-Johanniskreuz (ots) - Am Sonntagmorgen kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B48 zwischen Rinnthal und Johanniskreuz. Ein 30-jähriger Motoradfahrer befuhr als letzter einer Dreier-Gruppe die B48 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung Johanniskreuz. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der Motorradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Felsvorsprung. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die B48 war zur Unfallaufnahme eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 12000 Euro. (Polizeidirektion Landau)