SCH – Nachrichten

image_pdf

Sport-Club Hauenstein 1919 e.V. www.sc-hauenstein.de

07.06.2017

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am morgigen Freitag

Wir laden hiermit nochmals unsere Mitglieder für die außerordentliche Mitgliederversammlung am kommenden Freitag, den 09. Juni 2017, ab 20.00 Uhr, in unserem Klubheim recht herzlich ein. Da Neuwahlen anstehen, die für die Zukunft des SCH sehr wichtig sind, sollte die Teilnahme an dieser Mitgliederversammlung eigentlich ein Pflichttermin für alle Mitglieder und SCH`ler sein. Sei dabei, es geht um die Zukunft des Sport-Club Hauenstein 1919 e.V.

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Gemäß § 9 Absatz 3 der gültigen Satzung findet am Freitag, den 09. Juni 2017, ab 20.00 Uhr in unserem Sportheim eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Zu der außerordentlichen Mitgliederversammlung laden wir hiermit alle Mitglieder des SC Hauenstein 1919 e.V. recht herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung

  2. Kassenbericht für das abgelaufene Jahr

  3. Entlastung des Gesamtvorstandes

  4. Bildung eines Wahlausschusses

  5. Neuwahlen gemäß unserer neuen Vereinssatzung

  6. Verschiedenes

Eine Einladung an unsere Mitglieder ergeht nur auf diesem Wege.

gez.

Carl-August Seibel

Präsident

/mk/

Schwerverletzter Motorradfahrer – Zeugen und Unfallbeteiligter gesucht
Rinnthal/ L490, 22.05.2020, 16:45 Uhr (ots) - Nachdem am Freitag 22.05.2020 um ca. 16:45 Uhr ein Motorradfahrer auf der L490 zwischen Rinnthal und der B48 schwer verletzt wurde, werden Verkehrsunfallzeugen und ein unfallbeteiligter PKW-Führer gesucht. Der 18-jährige Motorradfahrer befuhr die L490 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung B48. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein PKW von einem Feldweg auf die L490 ebenfalls in Fahrtrichtung B48 und übersah hierbei den Motorradfahrer. Der Motorradfahrer musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, ausweichen, kollidierte mit der Leitplanke und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Er erlitt durch den Sturz schwere, nicht lebensbedrohliche, Verletzungen und musste zur medizinischen Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Bei dem gesuchten Fahrzeug handelt es sich um einen dunkelfarbenen PKW mit PS- Kennzeichen. Da es zwischen dem einbiegenden PKW und dem Motorradfahrer nach den bisherigen Ermittlungen zu keinem Zusammenstoß kam, ist unklar, ob der Fahrzeugführer den Verkehrsunfall überhaupt wahrgenommen hat. Der PKW- Führer und weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallgeschehen oder dem gesuchten PKW machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Landau zu melden. (Polizeidirektion Landau)

Anzeige