TTC – Hauenstein

image_pdf

 

TTC Hauenstein

1949 e.V.

www.ttc-hauenstein.de

 

 


04.04.2017

TTC Hauenstein – TV Alsenborn 6:9
Nach einem Doppelsieg von Wengert/Königsamen gelangen unserer Mannschaft
im ersten Durchgang vier Einzelsiege. Zwischenzeitlich führte unsere
Mannschaft also 5:3. Der anschließende Sieg von Marco Fain gegen die
Nummer 1 der Gäste ließ die Zuschauer auch weiterhin auf ein positives
Ende hoffen. Doch dann folgten fünf Niederlagen in Folge, ganz knapp das
Einzel von Patrick Königsamen, das mit 12:14 im fünften Satz verloren ging.
Diese Niederlage besiegelte den Abstieg unserer Mannschaft, denn im
letzten Spiel gegen den Tabellenletzten aus Kaiserslautern kann das
rettende Ufer nicht mehr erreicht werden.

Die weiteren Ergebnisse:
TTC Hauenstein 2 – SG Waldfischbach 2 7:9
TTC Hauenstein 3 – TTC Steinalben 2 5:9
TTC Nünschweiler 4 – TTC Hauenstein 4 8:2

Trainingszeiten
Herren:
Dienstag 20 Uhr – 22 Uhr
Mittwoch 20.30 Uhr – 22 Uhr
Freitag 20 Uhr – 22 Uhr

Schüler:
Dienstag 18 – 19.30 Uhr
 

Internetauftritt: www.ttc-hauenstein.com

Ergebnisdienst: http://pttv.click-tt.de/

 

Anzeige

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall auf B48
B48, Rinnthal-Johanniskreuz (ots) - Am Sonntagmorgen kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B48 zwischen Rinnthal und Johanniskreuz. Ein 30-jähriger Motoradfahrer befuhr als letzter einer Dreier-Gruppe die B48 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung Johanniskreuz. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der Motorradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Felsvorsprung. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die B48 war zur Unfallaufnahme eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 12000 Euro. (Polizeidirektion Landau)