Gospelchor “Good News“ Landau am 15. Juni in der Friedenskirche in Hauenstein

image_pdf

Der Landauer Gospelchor „Good News“ gibt sein letztes Konzert vor der Sommerpause am Sonntag, 15. Juni um 19 Uhr in der Friedenskirche in Hauenstein.

 

Der 1994 gegründete Gospelchor „Good News Landau” steht seit Oktober 2010 unter der musikalischen Leitung von Elke Heid. In einem harmonischen Zusammenspiel zwischen Dirigentin und Sänger/-innen interpretiert der Chor sowohl traditionelle Gospels und Spirituals als auch moderne und unkonventionelle Stücke spannend und immer wieder neu.

 

Die musikalischen Vorbereitungen für das 20jährige

Jubiläum und das damit verbundene Jubiläumskonzert im November laufen auf Hochtouren und der Chor möchte, die Zuhörer in Hauenstein auf das Jubiläumskonzert neugierg machen.

 

„Good News“ verzichtet bewusst auf technische

Verstärkung und Bandbegleitung. Die Lieder werden bei vier- bis sechsstimmigen Chorsätzen, teilweise mit dezenter

Klavierbegleitung und gefühlsbetonten Solisteneinlagen

vorgetragen.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Einlass ist um 18 Uhr. Mehr

über den Gospelchor erfahren Sie im Internet unter www.goodnews-landau.de oder live in Hauenstein.

Anzeige

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall auf B48
B48, Rinnthal-Johanniskreuz (ots) - Am Sonntagmorgen kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B48 zwischen Rinnthal und Johanniskreuz. Ein 30-jähriger Motoradfahrer befuhr als letzter einer Dreier-Gruppe die B48 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung Johanniskreuz. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der Motorradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Felsvorsprung. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die B48 war zur Unfallaufnahme eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 12000 Euro. (Polizeidirektion Landau)