Mehr als 25.000 Besucher im Wasgau-Freibad

2. September 2021
By
image_pdfimage_print

HAUENSTEIN. Trotz der nicht gerade überwältigenden Witterung, trotz Corona-Bedingungen: Bereits mehr als 25.000 Besucher konnte man im Wasgau-Freibad begrüßen. Damit bewegt man sich bereits in die Nähe jener 26.000 Besucher, die im vergangenen Jahr bei deutlich besserem Sommerwetter, allerdings nach einem späteren Saisonstart registriert wurden.

„Die Zahlen zeigen, dass unser Konzept Früchte trägt“, freut sich denn auch Bürgermeister Michael Zimmermann. Bis zu 600 Besucher sind im idyllisch gelegenen Bad gleichzeitig zugelassen, wobei ein Zählsystem auf die Einhaltung der Höchstgrenze wacht. Unter dem Backelstein vergibt man im Unterschied zu anderen Bädern keine festen Schwimmschichten: Wer kommt, darf rein, solange die maximale Besucherzahl noch Luft lässt. Eine zeitliche Begrenzung des Aufenthalts gibt es nicht. Schlangen am Eingang hat es bislang nur vereinzelt gegeben. Auf der Homepage www.wasgaufreibad.de informiert eine Besucherampel über die aktuelle Auslastung des Bades.

Zimmermann kann darauf verweisen, dass das Bad von vielen Schwimmern aus der Region besucht werde. Außerdem profitiere es von den vielen Urlaubern, die sich derzeit in der Pfalz und im Wasgau aufhalten. Die Tatsache, dass das Trifels-Bad in Annweiler 2021 nicht geöffnet hat, bringt weitere Schwimmgäste nach Hauenstein, wo man 2021 im Unterschied zum vergangenen Jahr auch wieder Dauer- und Familienkarten ausgegeben hat. „Das hat sich bewährt!“, kann Zimmermann feststellen.

Die wenig sommerlichen Temperaturen der letzten Wochen haben allerdings auch dazu geführt, dass das Bad an einigen Tagen mit verkürzten Öffnungszeiten fuhr und auch mal ganz geschlossen blieb. (ran)

Information zur Waldbestattung im RuheForst

Am Sonntag, 3. Oktober 2021 findet im RuheForst® Südpfälzer Bergland Wilgartswiesen eine kostenlose, etwa einstündige Führung statt, bei der sich Interessierte über die Möglichkeiten der Waldbestattung im RuheForst informieren können.

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Parkplatz „RuheForst“.
Anfahrt: B 10, Abfahrt Wilgartswiesen/ Hermersbergerhof, ca. 3 km auf der K 56 Richtung Hermersbergerhof bis zum Hinweisschild „RuheForst“ links.

Weitere Termine in 2021, jeweils um 10.00 Uhr:

So 31. Oktober/
So 7. November/
So 5. Dezember 2021.

Kontakt: Tel. 06392 4090177 oder E-Mail info@ruheforst-suedpfaelzerbergland.de.

Anzeige

Reste - Abverkauf

Toner Canon 707 original color

1x Cyan 65,78 inkl MwSt zzgl. Versand

1x Magenta 65,78 inkl MwSt zzgl. Versand

Bahnhofstraße 75, 76846 Hauenstein

Tel.: 0 63 92 / 4 09 06 00