Eselhaltung in der Hauensteiner Glatzeck – das Dorfgespräch

14. November 2018
By
Eselhaltung in der Hauensteiner Glatzeck  – das Dorfgespräch

HAUENSTEIN. Im Internet geht die Geschichte um die auf der Kippe stehende Eselhaltung in der Hauensteiner Glatzeck durch die Decke, im Ort selbst ist sie seit dem Wochenende das Dorfgespräch.  Mittlerweile hat sich die Kreisverwaltung, die aufgrund einer Beschwerde aus der Nachbarschaft tätig geworden war, in einer Pressemitteilung geäußert, die Kommunalpolitiker befassen sich mit der…

Read more »

Unter Drogeneinfluss Auto gefahren
Hauenstein (ots) - Ein 56-jähriger Autofahrer wurde am 26.04.2019, um 19.10 Uhr auf der B10 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde deutlicher Marihuana-Geruch in seinem PKW festgestellt. Ein durchgeführter Drogentest ergab, dass der Mann nicht nur Marihuana, sondern auch Amphetamin zu sich genommen hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeuges konnten weitere Drogen aufgefunden werden. Gegen den Autofahrer wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt. (Polizeidirektion Pirmasens)

Anzeige

Roller beim Überholen geschnitten
Dahn (ots) - Am vergangenen Samstag gegen 10.10 Uhr befuhr die 15-jährige Fahrerin eines Mofa-Rollers die K 39 von Erfweiler kommendin Richtung Dahn-Reichenbach. Etwa 500m vor der Einmündung zur B 427 wurde sie von der Fahrerin eines roten Pkw, eventuell eines SUV, mit sehr geringem Seitenabstand überholt, so dass die Rollerfahrerin nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei verlor die Rollerfahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn, blieb aber glücklicherweise unverletzt. Am Roller entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Fahrerin des roten Pkw, ein Frau im Alter von etwa 40 Jahren mit braunem Kurzhaarschnitt, setzte die Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Unfallzeugen oder Personen, die Hinweise auf das flüchtige Unfallfahrzeug bzw. dessen Fahrerin geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06391-9160 mit der Polizeiinspektion Dahn in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens)