U18 des japanischen J-League Clubs Shonan Bellmare, trainierte auf den Rasenplätzen unter dem Needing

27. September 2019
By
U18 des japanischen J-League Clubs Shonan Bellmare, trainierte auf den Rasenplätzen unter dem Needing

HAUENSTEIN. Immer wieder finden exotische Fußballgäste auf Vermittlung des südpfälzischen Unternehmens „Schächter Sports“ in den Wasgau. In diesen Tagen ist es die komplette U18 des japanischen J-League Clubs Shonan Bellmare, die auf den Rasenplätzen unter dem Needing trainierte, aus Hauenstein zu Testspielen gegen den Nachwuchs von Bundesligateams und zu Spielen der Bundesliga aufbrach. Wir treffen…

Read more »

Seit 40 Jahren gibt es den Hungermarsch im Wasgau

26. September 2019
By
Seit 40 Jahren gibt es den Hungermarsch im Wasgau

HAUENSTEIN. „Hauenstein ist ein Wunder“, sagte beim Hungermarsch zugunsten chilenischer Kinderheime der Leiter der „Fundacion Hogares de Menores“, der aus Togo stammende Pater Raphael. Seit 40 Jahren gibt es den Hungermarsch im Wasgau, auch 2019 kamen hunderte Mitwanderer zur Waldkapelle zwischen Hauenstein und Erfweiler und erwanderten das stolze Ergebnis von rund 20.000 Euro. „Es erfüllt…

Read more »

Das „Kris‘ Ballads“ Konzert, ein Konzert auf hohem Niveau

25. September 2019
By
Das „Kris‘ Ballads“ Konzert, ein Konzert auf hohem Niveau

HAUENSTEIN. Anregend, abwechslungsreich und musikalisch auf hohem Niveau: So lässt sich das Konzert, das „Kris‘ Ballads“ am Samstagabend vor gut sechzig Zuhörern im Hauensteiner Bürgerhaus gab, auf den Punkt bringen. Das Publikum bei dieser Veranstaltung von „Kultur im Dorf“ dankte dem Trio mit überaus herzlichem Beifall. Anregend: Sängerin Kristina Gaubatz, Pianist Stefan Müller und Gitarrist…

Read more »

Start-Ziel-Sieg beim Hauensteiner Lebenslaufdes für den TV Hinterweidenthal startenden Matthias Wagner

24. September 2019
By
Start-Ziel-Sieg beim Hauensteiner Lebenslaufdes für den TV Hinterweidenthal startenden Matthias Wagner

HAUENSTEIN. Beim Hauensteiner Lebenslauf, einem Benefizlauf für chilenische Heimkinder, gab’s einen souveränen Start-Ziel-Sieg des für den TV Hinterweidenthal startenden Matthias Wagner. Der 42-Jährige setzte sich gleich nach dem Start der 242 Teilnehmer an die Spitze und gab sie nicht mehr ab. Bei den Frauen siegte mit Anna-Lena Seibel eine Sportlerin aus Hauenstein, die eigentlich in…

Read more »

Um den Gleitschirmstartplatz in Spirkelbach ist es ruhiger geworden

23. September 2019
By
Um den Gleitschirmstartplatz in Spirkelbach ist es ruhiger geworden

SPIRKELBACH/HAUENSTEIN. Es ist ruhig geworden um den Startplatz der Gleitschirmflieger, den der Südpfälzer Gleitschirmflieger Club –die „Duddefliecher“-  schon 2002 am Spirkelbacher Höllenberg eingeweiht hat und für den es 2008 die unbefristete Erlaubnis gab. Blickt man hoch zur rund 450 Meter über NN liegenden Startschneise, dann findet man nur ganz selten einen startenden Gleitschirmflieger. Dennoch: „Der…

Read more »

Erweiterung des Wasserhochbehälters am Hauensteiner Zimmerberg sollen bis ins erste Quartal 2020 andauern

2. September 2019
By
Erweiterung des Wasserhochbehälters am Hauensteiner Zimmerberg sollen bis ins erste Quartal 2020 andauern

HAUENSTEIN. Knapp zwei Millionen Euro investieren die Werke der Verbandsgemeinde in die Erweiterung und Ertüchtigung des Wasserhochbehälters am Hauensteiner Zimmerberg. Die Arbeiten sollen bis ins erste Quartal 2020 andauern. Wie Werkleiter Helge Schneider mitteilte, musste das bestehende Gebäude erweitert werden, um die Aufbereitungstechnik auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Mit dem Anbau schafft…

Read more »

Gelöbnisfest Mariae Herzeleid „uff Hääschdnerisch“

1. September 2019
By
Gelöbnisfest Mariae Herzeleid „uff Hääschdnerisch“

HAUENSTEIN. „Loss uns im Ringe um Friede im Dorf unn in de Welt nit alää. Maria, Mudder Gottes, nämm uns an dej Hand!“ So schloss Pfarrer Martin Seither seine Predigt während der Lichterprozession zum Gelöbnisfest Mariae Herzeleid, das die katholische Pfarrei Hauenstein seit 1919 und damit genau seit einem Jahrhundert feiert. Der aus der Wasgaugemeinde…

Read more »

Nach Unfall abgehauen
Dahn (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montag zwischen 09.30 - und 11.00 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen auf dem Parkplatz des Seniorenwohnheimes in der Hauensteiner Straße abgestellten Pkw BMW der 1er-Reihe, Farbe blau, und entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel.-Nr. 06391-9160 mit der Polizeiinspektion Dahn in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens(

Anzeige

Trunkenheit im Verkehr
Dahn - In der Nacht zu Samstag, den 12.10.2019 gegen 02:20 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Dahn in der Hauensteiner Straße in Dahn einen 56-jährigen Fahrzeugführer mit seinem PKW. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle konnte Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,10 Promille. Für das eingeleitete Strafverfahren wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Dem Fahrer droht nun eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe. In der Regel wird der Fahrer als ungeeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen angesehen und die Fahrerlaubnis entzogen. (Polizeidirektion Pirmasens)
Mehrere verbotene Messer bei Personenkontrolle aufgefunden
Hauenstein (ots) - In der Nacht von Samstag, den 05.10.2019 auf Sonntag, den 06.10.2019 kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Dahn einen Radfahrer im Bereich der Schuhmeile in Hauenstein. Hierbei konnte bei dem 47-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Hauenstein drei verbotene Einhandmesser aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (Polizeidirektion Pirmasens)