Der Wahlkampf zur Wahl des Verbandsbürgermeisters läuft

31. August 2020
By
Der Wahlkampf zur Wahl des Verbandsbürgermeisters läuft

HAUENSTEIN. Am 13. September wird in der Verbandsgemeinde Hauenstein ein neuer Verbandsbürgermeister gewählt. Der Wahlkampf läuft –aber er läuft sehr verhalten und ohne Dampf. Dabei soll er doch auch, und das ist eine ganz wichtige Funktion der Zeit vor der Wahl, die Leute mobilisieren, zur Wahl zu gehen. Momentan deutet aber nur wenig darauf hin,…

Read more »

Zunehmende Vermüllung des Waldes mit Papiertaschentüchern

7. August 2020
By
Zunehmende Vermüllung des Waldes mit Papiertaschentüchern

HAUENSTEIN. Die vielen Wanderer, die in Corona-Zeiten unsere Wälder besuchen, sorgen auch für eine veritable Plage, die nicht nur übel aussieht, sondern sich auch zu einem Umweltproblem auswächst: Überall entlang der Wanderwege finden sich gebrauchte Papiertaschentücher, die nach Gebrauch –oft auch als Toilettenpapier- an Ort und Stelle weggeworfen werden und im Wald liegen bleiben. Ein…

Read more »

In den Wäldern rund um Hauenstein treibt sich ein Luchs herum

6. August 2020
By
In den Wäldern rund um Hauenstein treibt sich ein Luchs herum

HAUENSTEIN. In den Wäldern rund um Hauenstein treibt sich ein Luchs herum. Am Freitagabend gegen 20 Uhr konnten Raymund Burkhard und Markus Johann, Vorsitzender und Rechner des Hauensteiner PWV, auf dem Rückweg vom Wanderheim „Dicke Eiche“ den flinken Jäger sogar fotografieren. Etwa auf halber Strecke zwischen Wanderheim und Dicker Eiche habe die Großkatze den Fahrweg…

Read more »

Peter Hoffmann konstatiert in der K-Frage eine „Lähmung“

5. August 2020
By
Peter Hoffmann konstatiert in der K-Frage eine „Lähmung“

HAUENSTEIN. In zwei Monaten ist die Wahl des Bürgermeisters der VG Hauenstein –zumindest deren erster Wahlgang- über die Bühne gegangen. Drei Kandidaten haben bisher ihren Hut in den Ring geworfen: Tobias Walter, Thomas Weisgerber und Patrick Weißler kandidieren als „Unabhängige“. Merkwürdig ruhig verhalten sich dagegen bislang die etablierten Parteien in der K-Frage: Kommt da noch…

Read more »

Trotz Corona: Der Waldläufer-Marathon in Hauenstein findet statt

4. August 2020
By
Trotz Corona: Der Waldläufer-Marathon in Hauenstein findet statt

HAUENSTEIN. Trotz Corona: Der Waldläufer-Marathon, den die Urlaubsregion Hauenstein seit 2018 veranstaltet, findet statt. Wie Bürgermeister Werner Kölsch, der Beigeordnete Manfred Seibel und Sonja Spieß, die Leiterin des Tourist-Info-Zentrums Pfälzerwald, bei einem Pressegespräch mitteilten, wird die Tour am 10. Oktober 2020 über 45,1 Kilometer, 1402 Höhenmeter und die sechs Berge Mischberg, Rauhberg, Höllenberg, Dimberg, Immersberg…

Read more »

Patrick Weißler aus Schwanheim der dritte Kandidat zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein

3. August 2020
By
Patrick Weißler aus Schwanheim der dritte Kandidat zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein

HAUENSTEIN. Mit dem 37-jährigen Patrick Weißler aus Schwanheim machte gestern der dritte Kandidat, der am 13. September bei der Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein antreten wird, seine Bewerbung öffentlich. Er geht –ebenso wie die bisher bekannten Kandidaten Tobias M. Walter und Thomas H. Weisgerber- als unabhängiger Kandidat ins Rennen um die Nachfolge des aus…

Read more »

CDU präsentiert Günter Schneider für die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein

31. Juli 2020
By
CDU präsentiert Günter Schneider für die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein

HAUENSTEIN. Um es in der Fußballersprache auszudrücken: Es war ein „Treffer“ in der allerletzten Minute der Nachspielzeit der Verlängerung, als sich bei der Mitgliederversammlung der CDU am Samstagnachmittag der Hauensteiner Günter Schneider zur Überraschung vieler als Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein präsentierte. Er wird als freier Bewerber antreten. Die Mitgliederversammlung beschloss…

Read more »

Mit drei Jahren zur Kur verschickt – ein Albtraum, ein Trauma und Depressionen

30. Juli 2020
By

HAUENSTEIN. Die Geschichte liegt 54 Jahre zurück, wirkt bei der Hauensteinerin Birgit H. aber immer noch intensiv nach und hat sich zu einem Trauma ausgewachsen, gegen das sie auch mit der Gründung einer Selbsthilfegruppe angehen will. Sie wurde 1966 zu einer „Kur“ nach Dausenau bei Bad Ems „verschickt“: „Das Ganze ist mir wie ein nicht…

Read more »

Deutsche Bahn erneuert eine Eisenbahnüberführung am „Bachschneider“.

28. Juli 2020
By
Deutsche Bahn erneuert eine Eisenbahnüberführung am „Bachschneider“.

HAUENSTEIN. Eine der aufwendigsten Baustellen, an denen momentan rund um Hauenstein gearbeitet wird, liegt am Waldrand nordöstlich des Neding am sogenannten „Bachschneider“. Dort lässt die Deutsche Bahn eine Eisenbahnüberführung erneuern. Die Gesamtinvestition bezifferte eine Sprecherin aus dem Frankfurter Regionalbüro der DB auf rund 2,5 Millionen Euro. Das eigentlich unscheinbare Brückenbauwerk, das erneuert wird, liegt an…

Read more »

Brief- und Paketverteilzentrum soll in Hauenstein errichtet werden

27. Juli 2020
By
Brief- und Paketverteilzentrum soll in Hauenstein errichtet werden

HAUENSTEIN. Die Deutsche Post ist das erste Unternehmen, das im Interkommunalen Gewerbegebiet Wilgartswiesen/Hauenstein bauen wird. Wie Heinz-Jürgen Thomeczek von der Frankfurter Pressestelle des Unternehmens, und der Vorsitzende des Zweckverbandes, der Hauensteiner Ortsbürgermeister Michael Zimmermann, auf Anfrage bestätigten, wird die Post dort ein Brief- und Paketverteilzentrum errichten. Das Grundstücksgeschäft ist über die Bühne, der Bauantrag liegt…

Read more »

71.000 Euro Fördermittel für die Umgestaltung des Deutschen Schuhmuseums.

23. Juli 2020
By
71.000 Euro Fördermittel für die Umgestaltung des Deutschen Schuhmuseums.

HAUENSTEIN. Am Montagvormittag überreichte Denis Alt, Staatssekretär im Mainzer Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, einen Förderbescheid des Landes Rheinland-Pfalz über rund 71.000 Euro für die Umgestaltung des Deutschen Schuhmuseums. Das Ministerium würdige und unterstreiche mit der Förderung die „deutschlandweite Bedeutung des Museums“, das so geschickt Industrie-, Sozial- und Heimatgeschichte kombiniert. Die Förderung sei für…

Read more »

Motorradunfall
Wilgartswiesen (ots) - Glück im Unglück hatte ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Brühl, der mit seiner ein Jahr jüngeren Sozia, auf der B 48 zwischen Hofstätten und der Einmündung Iggelbach am vergangenen Sonntag stürzte, nachdem sie am Ende einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn gerieten. Glücklicherweise herrschte zeitgleich kein Gegenverkehr. Die beiden Biker zogen sich leichtere Verletzungen zu. Beide wurden ins Westpfalz Klinikum Kaiserslautern eingeliefert. An der in diesem Sommer zugelassenen neuen BMW 1250 RS entstand Sachschaden, den die Waldfischbacher Polizei mit etwa 10.000 Euro beziffert. Nach ersten Erkenntnissen dürfte überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache sein. Eine zufällig hinter den Verunglückten befindliche Verkehrsteilnehmerin, sie saß als Sozia auf einem Motorrad, erlitt einen Schock und wurde ins Rodalber Krankenhaus eingeliefert. piwfb (Polizeidirektion Pirmasens)

Anzeige

Überwachung Nachtfahrverbot B 10
Hinterweidenthal (ots) - In den beiden vergangenen Nächten wurde durch die PI Dahn verstärkt das Nachtfahrverbot für Lkw über 7,5t auf der Bundesstraße 10 kontrolliert. Insgesamt wurden 19 Brummifahrer kontrolliert. In 9 Fällen musste eine Weiterfahrt untersagt werden, da keine entsprechende Ausnahmegenehmigung zum Befahren der B 10 zur Nachtzeit vorlag. Gegen die Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, die jeweils ein Bußgeld in Höhe von 130 Euro zur Folge haben werden. (Polizeidirektion Pirmasens)
Ruhestörung endet mit Führerscheinverlust
Hauenstein, Dahner Straße Parkplatz Paddelweiher (ots) - Nachdem die Polizeiinspektion Dahn zu einer nächtlichen Ruhestörung an der Grillhütte Hauenstein in Nähe des Paddelweihers gerufen wurde, kontrollierten die eingesetzten Beamten nach der Sachverhaltsaufnahme einen 26-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Hauenstein, nachdem dieser mit seinem BMW auf dem Parkplatz des Paddelweihers am Rangieren war. Da bei dem Mann deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt wurde und ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert über 1,8 Promille ergab, wurde der Fahrer zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. |pidn (Polizeidirektion Pirmasens)
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall auf B48
B48, Rinnthal-Johanniskreuz (ots) - Am Sonntagmorgen kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B48 zwischen Rinnthal und Johanniskreuz. Ein 30-jähriger Motoradfahrer befuhr als letzter einer Dreier-Gruppe die B48 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung Johanniskreuz. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der Motorradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Felsvorsprung. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die B48 war zur Unfallaufnahme eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 12000 Euro. (Polizeidirektion Landau)