58 Schülerinnen und Schüler von der Realschule plus verabschiedet

10. Juli 2020
By
58 Schülerinnen und Schüler von der Realschule plus verabschiedet

HAUENSTEIN. Corona hat in unseren Schulen fast alles verändert. Und so feierte die Hauensteiner Wasgauschule die Verabschiedung ihrer Abschlussschüler in deutlich anderer Form als gewohnt. Statt der großen Feier mit vielen sehr unterschiedlichen Beiträgen und vielen Gästen gab es für die drei Abschlussklassen und unter Wahrung des Abstandsgebots drei getrennte Feiern, die jeweils unter dem…

Read more »

Sonnenschirme für das Freibad

9. Juli 2020
By
Sonnenschirme für das Freibad

HAUENSTEIN. Am Mittwoch übergab die VR-Bank SÜW-Wasgau – vertreten durch Tobias Stahlhofen, Abteilungsleiter Privatkunden im Regionalmarkt Dahn (2.l.), Ulrich Schöffel (3.v.l.), Privatkundenberater der Geschäftsstelle Hauenstein, und Mitarbeiterin Kim Robert (links)- drei große Sonnenschirme im Gesamtwert von 3.500 Euro an die Verantwortlichen des Bades. „Wir freuen uns, den Hauensteinern pünktlich zur Wiedereröffnung des Freibads nach der…

Read more »

Holztreppenstufen am Backelstein müssen repariert werden

8. Juli 2020
By
Holztreppenstufen am Backelstein müssen repariert werden

HAUENSTEIN. Eines der markanten Felsmassive im Wasgau-Felsenland ist der Hauensteiner Backelstein am Südwesthang des Weimersberges. Er thront über dem Wasgaufreibad, der Fels ragt runde 60 Meter hoch und gilt als einer der schönsten Aussichtsfelsen rund um Hauenstein. Das Plateau ist über einen Treppenaufgang erreichbar, der derzeit aber wegen Sicherheitsmängeln gesperrt ist. „Die Holztreppenstufen sind nicht…

Read more »

„Aktion Afrika“ hilft auch in dieser schweren Corona-Zeit

7. Juli 2020
By
„Aktion Afrika“ hilft auch in dieser schweren Corona-Zeit

HAUENSTEIN. 7.500 Euro konnte die Hauensteiner „Aktion Afrika“ als besondere Corona-Hilfe an vier Partnerprojekte in Kenia und Tansania überweisen. „Unsere Partner haben uns ausführlich ihre durch Corona bedingten Nöte geschildert“, berichtet der Vorsitzende des Hauensteiner Vereins, Alfred Busch. „Wir haben reagieren können, auch wenn wir dadurch unsere ,eiserne Reserve‘, die wir besonders für akute Notfälle…

Read more »

Das Kandidatenkarussell dreht sich weiter

6. Juli 2020
By

HAUENSTEIN. Kaum dass das Kandidatenkarussell angelaufen ist, nimmt es auch schon Schwung auf. Während bei den Parteien noch weitgehend Funkstille herrscht, erklärte am Mittwoch Tobias Michael Walter (parteilos) seine Kandidatur als künftiger Verbandsbürgermeister. Und  gestern machte mit Thomas H. Weisgerber ein weiterer unabhängiger Bewerber seine Kandidatur öffentlich. Am 13. September wird ein Nachfolger des Amtsinhabers…

Read more »

Erster Kandidat für die Verbandsbürgermeisterwahl

4. Juli 2020
By
Erster Kandidat für die Verbandsbürgermeisterwahl

HAUENSTEIN. Am 13. September wird in Hauenstein ein neuer Verbandsbürgermeister gewählt. Das Kandidatenkarussell wollte aber -bislang zumindest- noch nicht auf Touren kommen. Jetzt wagt sich der erste Kandidat aus der Deckung. Auf Anfrage der Rheinpfalz erklärte gestern der Hauensteiner Tobias Michael Walter: „Die Vorbereitungen laufen. Ich werde kandidieren.“ Derzeit würden die notwendigen 60 Unterstützerunterschriften gesammelt,…

Read more »

Aus der Verbandsgemeinderatssitzung

3. Juli 2020
By

HAUENSTEIN. Am 13. September wird die Verbandsgemeinde Hauenstein den oder die Nachfolger(in) des ausscheidenden Bürgermeisters Werner Kölsch wählen. Eine mögliche Stichwahl wird am 27. September folgen. Diese Terminvorschläge, über die die Kreisverwaltung zu entscheiden hat, hat der Rat der Verbandsgemeinde in seiner Sitzung am Dienstagabend beschlossen. Die Ausschreibung der Stelle muss spätestens am 06. Juli…

Read more »

Einschränkungen im Sportbetrieb werden langsam gelockert

2. Juli 2020
By
Einschränkungen im Sportbetrieb werden langsam gelockert

HAUENSTEIN. Letzten Freitagabend in Hauenstein: Auf dem Rasen im Haberdeich trainieren gut zwei Dutzend Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ein paar hundert Meter weiter im Stadion unter dem Needing tummeln sich gleich vier Kinder-Trainingsgruppen mit gehörigem Abstand, am westlichen Tor machen rund zehn Kicker der ersten Mannschaft lockeres Torschusstraining. Nicht nur beim TVH und beim SCH…

Read more »

Neubau der THW – Unterkunft soll noch diesen Monat fertig werden

1. Juli 2020
By
Neubau der THW – Unterkunft soll noch diesen Monat fertig werden

HAUENSTEIN. Bis Ende Juli sollen die Bauarbeiten an der neuen Unterkunft des Ortsverbandes Hauenstein im Technischen Hilfswerk (THW) abgeschlossen sein. Wann dann das Gebäude offiziell eingeweiht von den Katastrophenhelfern in Besitz genommen werden kann, das sei noch offen, teilte der stellvertretende  Ortsbeauftragte Peter Jost auf Rheinpfalz-Anfrage mit. Die Bauarbeiten an dem 3,2-Millionen-Projekt liefen seit dem…

Read more »

Schon wieder das Ortsschild verschwunden

30. Juni 2020
By
Schon wieder das Ortsschild verschwunden

HAUENSTEIN. Liebhaber hat offensichtlich das Hauensteiner Ortsschild am Ortseingang aus Richtung Lug. Bereits zweimal wurde innerhalb weniger Wochen das gelbe Schild, das dem Autofahrer signalisieren soll, dass von nun an Tempo 50 zu gelten hat, entwendet. Das erste Mal verschwand das Ortseingangsschild um den 10. März. Es dauerte –auch durch Corona bedingt- bis zum 29.…

Read more »

500 Badegäste dürfen sich gleichzeitig im Hauensteiner Freibad aufhalten

29. Juni 2020
By
500 Badegäste dürfen sich gleichzeitig im Hauensteiner Freibad aufhalten

HAUENSTEIN. Seit Mittwoch, 17.Juni ist das Hauensteiner Freibad wieder offen – unter Einhaltung der Hygieneregeln versteht sich. Das Bad unter dem Backelstein wird täglich von 11 bis 19 Uhr seine Pforten öffnen. Gleichzeitig dürfen sich 500 Badegäste auf dem weitläufigen Gelände aufhalten. Damit das eingehalten werden kann, findet eine Eingangs- und Ausgangszählung statt. Eine Anmeldung…

Read more »

Motorradunfall
Wilgartswiesen (ots) - Glück im Unglück hatte ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Brühl, der mit seiner ein Jahr jüngeren Sozia, auf der B 48 zwischen Hofstätten und der Einmündung Iggelbach am vergangenen Sonntag stürzte, nachdem sie am Ende einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn gerieten. Glücklicherweise herrschte zeitgleich kein Gegenverkehr. Die beiden Biker zogen sich leichtere Verletzungen zu. Beide wurden ins Westpfalz Klinikum Kaiserslautern eingeliefert. An der in diesem Sommer zugelassenen neuen BMW 1250 RS entstand Sachschaden, den die Waldfischbacher Polizei mit etwa 10.000 Euro beziffert. Nach ersten Erkenntnissen dürfte überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache sein. Eine zufällig hinter den Verunglückten befindliche Verkehrsteilnehmerin, sie saß als Sozia auf einem Motorrad, erlitt einen Schock und wurde ins Rodalber Krankenhaus eingeliefert. piwfb (Polizeidirektion Pirmasens)

Anzeige

Überwachung Nachtfahrverbot B 10
Hinterweidenthal (ots) - In den beiden vergangenen Nächten wurde durch die PI Dahn verstärkt das Nachtfahrverbot für Lkw über 7,5t auf der Bundesstraße 10 kontrolliert. Insgesamt wurden 19 Brummifahrer kontrolliert. In 9 Fällen musste eine Weiterfahrt untersagt werden, da keine entsprechende Ausnahmegenehmigung zum Befahren der B 10 zur Nachtzeit vorlag. Gegen die Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, die jeweils ein Bußgeld in Höhe von 130 Euro zur Folge haben werden. (Polizeidirektion Pirmasens)
Ruhestörung endet mit Führerscheinverlust
Hauenstein, Dahner Straße Parkplatz Paddelweiher (ots) - Nachdem die Polizeiinspektion Dahn zu einer nächtlichen Ruhestörung an der Grillhütte Hauenstein in Nähe des Paddelweihers gerufen wurde, kontrollierten die eingesetzten Beamten nach der Sachverhaltsaufnahme einen 26-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Hauenstein, nachdem dieser mit seinem BMW auf dem Parkplatz des Paddelweihers am Rangieren war. Da bei dem Mann deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt wurde und ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert über 1,8 Promille ergab, wurde der Fahrer zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. |pidn (Polizeidirektion Pirmasens)
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall auf B48
B48, Rinnthal-Johanniskreuz (ots) - Am Sonntagmorgen kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B48 zwischen Rinnthal und Johanniskreuz. Ein 30-jähriger Motoradfahrer befuhr als letzter einer Dreier-Gruppe die B48 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung Johanniskreuz. Aus bislang ungeklärten Gründen kam der Motorradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Felsvorsprung. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die B48 war zur Unfallaufnahme eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt. An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 12000 Euro. (Polizeidirektion Landau)