Aus der Jahreshauptversammlung des Pfälzerwaldvereins

15. März 2019
By
Aus der Jahreshauptversammlung des Pfälzerwaldvereins

HAUENSTEIN. Rund 50 der insgesamt 918 Mitglieder nahmen am Freitagabend an der Jahreshauptversammlung des Pfälzerwaldvereins Hauenstein teil. Der Vorsitzende des mittlerweile zweitgrößten Vereins innerhalb des PWV, Raymund Burkhard, musste im Rahmen der sehr harmonischen Veranstaltung freilich eine Hiobsbotschaft mitteilen: Am Wanderheim „Dicke Eiche“ steht eine umfängliche Dachreparatur an. Wie Burkhard erläuterte, seien beim Austausch von…

Read more »

Fast jeder Hauensteiner Grundschüler kann am Ende der Grundschulzeit schwimmen

14. März 2019
By
Fast jeder Hauensteiner Grundschüler kann am Ende der Grundschulzeit schwimmen

HAUENSTEIN. Mit Interesse verfolgt man auch in Hauenstein die Diskussion um eine mögliche Wiedereröffnung des Schulschwimmbades in Vinningen. In Hauenstein stand das Hallenbad in der Marienschule zwar auch mehrmals auf der Kippe, aber in der Schuhgemeinde haben die Kommunalpolitiker –nicht zuletzt auf Druck der Öffentlichkeit- der Versuchung widerstanden, das Bad aus Kostengründen zu schließen. Das…

Read more »

Mensa der Hauensteiner Wasgauschule soll bis zum Schuljahresbeginn 2019/20 fertiggestellt sein

13. März 2019
By
Mensa der Hauensteiner Wasgauschule soll bis zum Schuljahresbeginn 2019/20 fertiggestellt sein

HAUENSTEIN. Wie die Pressestelle der Kreisverwaltung mitteilte, liegen die Arbeiten beim Umbau der Pausenhalle der Hauensteiner Wasgauschule zu einer großzügigen Mensa sowohl im geplanten Kosten- als auch im Zeitrahmen. Der Kreis als Schulträger der Realschule plus investiert brutto 930.000 Euro in das Projekt, das zum Schuljahresbeginn 2019/20 fertiggestellt sein soll. Die neue Mensa, die die…

Read more »

Mehr als hundert Jahre alter Kiefernbestand gefällt

12. März 2019
By
Mehr als hundert Jahre alter Kiefernbestand gefällt

HAUENSTEIN. Einige Aufregung gab’s in den letzten Tagen um eine forstliche Maßnahme an der Südostflanke des Neding: Dort wurde auf einer Fläche von rund 6000 Quadratmetern ein mehr als hundert Jahre alter Kiefernbestand gefällt. „Dass man diesen wertvollen Bestand umlegt und wunderschöne Natur zerstört, ist nicht nachzuvollziehen“, sagt Anlieger Dieter Müller. Rudolf Ahrens-Botzong von der…

Read more »

Aus der Tagesordnung des Hauensteiner Ortsgemeinderats

11. März 2019
By
Aus der Tagesordnung des Hauensteiner Ortsgemeinderats

HAUENSTEIN. Stetiger „Gast“ auf der Tagesordnung des Hauensteiner Ortsgemeinderats ist mindestens ein Tagesordnungspunkt, der sich mit der Schuhmeile befasst, die ja für die Ortsgemeinde wichtiger Gewerbesteuerbringer ist und um deren Attraktivitätssteigerung man sich auch vor dem Hintergrund möglicher Konkurrenz aus Pirmasens intensiv bemüht. Am Dienstagabend ging es nun um eine mögliche gastronomische Einrichtung auf der…

Read more »

Aktion Afrika: Was ein kleiner Verein erreichen kann

8. März 2019
By
Aktion Afrika: Was ein kleiner Verein erreichen kann

HAUENSTEIN. Erneut rund 18.000 Euro –zu einem guten Teil für die „Gääße unnd Hiehner“-Aktion- konnte die Hauensteiner „Aktion Afrika“ an ihre Partner in Kenia, Tansania und Uganda überweisen. Ebenso erfreulich: Das von dem Hauensteiner Verein finanzierte Ambulanzfahrzeug ging am Dienstag dieser Woche von Antwerpen aus auf den weiten Weg nach Mombasa, wo es am 19.…

Read more »

Die SPD kommt mit Andreas Wilde als Bürgermeisterkandidat

7. März 2019
By
Die SPD kommt mit Andreas Wilde als Bürgermeisterkandidat

HAUENSTEIN. Andreas Wilde tritt bei der Kommunalwahl am 26. Mai als Bürgermeisterkandidat der Hauensteiner SPD an. Der 44-jährige Notfallsanitäter beim DRK Rettungsdienst Südpfalz wurde auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins am Donnerstagabend von den 13 Anwesenden einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert. Nach Michael Zimmermann (CDU) und Tobias Walter (parteilos) ist Wilde der dritte Kandidat, der sich um…

Read more »

Schlägerei in Hauenstein
Hauenstein (ots) - In der vergangenen Nacht kam es auf einer Party in Hauenstein zu einer Auseinandersetzung, wo ein 21-Jähriger zunächst anfing herumzutoben und Gegenstände von den Tischen zu werfen. Als ein anderer Gast diesen zurechtweisen wollte fing er mit diesem Streit an, warf ihn zu Boden und trat diesen mit den Füßen. Der ebenfalls 21-Jährige erlitt hierbei eine Platzwunde am Hinterkopf. Ein weiterer Gast wurde ebenfalls von dem Beschuldigten geschlagen, weil er diesen offenbar verwechselte. Verletzt wurde dieser jedoch nicht. Der sehr wahrscheinlich unter Alkohol und Drogen stehende Beschuldigte war dann letztendlich so abgedreht, dass er an zwei vor Ort befindlichen Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten hat und eine Motorhaube zerkratzte. Der amtsbekannte Beschuldigte konnte vor Ort und auch an seiner Wohnadresse nicht angetroffen werden. An beiden Fahrzeugen sind Sachbeschädigungen von geschätzten 1300.- Euro entstanden. Gegen den 21-Jährigen wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige

Schlägerei endet in Zelle
Hauenstein (ots) - In der Nacht vom Samstag auf Sonntag kam es in einer Gaststätte in Hauenstein zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Die zwei Täter, ein 27-jähriger und ein 28-jähriger aus dem Landkreis, betraten im betrunkenen Zustand die Gaststätte und pöbelten die Gastwirtin und die Gäste an. Als ein Gast der Wirtin helfen wollte, schlugen die beiden um sich. Hierbei zog sich ein Gast einen Bruch des Nasenbeins zu. Die Wirtin erlitt Verletzungen am Hinterkopf. Durch die herbeigeeilten Polizeistreifen konnten die beiden Täter auf der Flucht gestellt werden. Da sich diese sehr aggressiv verhielten und weitere Ausschreitungen zu befürchten waren, mussten sie in Gewahrsam genommen werden. (Polizeidirektion Pirmasens)