VdK und DRK brachten den Impfbus nach Hauenstein

5. November 2021
By
VdK und DRK brachten den Impfbus nach Hauenstein

Hauenstein. In einer Vorstandssitzung vom Sozialverband VdK, Ortsverband Hauenstein, wurde die Möglichkeit in Erwägung gezogen einen Impfbus in die Gemeinde einzuladen. Die Idee fand Zustimmung und VdK Mitglied Manfred Keiner bot sich an die Organisation zu übernehmen. Der erste Vorsitzende vom VdK Ortsverband Hauenstein Joachim Sanden warf den Vorschlag in die Runde die „Aktion Impfbus“…

Read more »

„Live Cooking Event“ mit „Keschde“

4. November 2021
By
„Live Cooking Event“ mit „Keschde“

HAUENSTEIN. Hauensteins Ruf als eine Pfälzer „Keschdehochburg“ unterstrich nicht nur der überragend besuchte Keschdemarkt. Parallel dazu und rund 2000 Meter entfernt vom Festgelände gab’s am Rande der ebenfalls hervorragend frequentierten Schuhmeile einen weiteren Hingucker: ein „Live Cooking Event“ mit „Keschde“. Die Josef Seibel Schuhfabrik hatte in Kooperation mit dem Weinlädchen Feith in den Innenhof des…

Read more »

Tausende Besucher beim diesjährigen Hauensteiner Keschdemarkt

3. November 2021
By
Tausende Besucher beim diesjährigen Hauensteiner Keschdemarkt

HAUENSTEIN. „Man spürt es: Die Leute wollen raus, wollen wieder unter Menschen sein und Feste feiern!“ Immer wieder wurde dieser Satz geäußert, wenn Beschicker oder Besucher die riesige Gästeschar beim Hauensteiner Keschdemarkt kommentierten. Herzhaftes und Köstliches aus und mit Keschde und vieles andere, was der Herbst und die Pfalz zu bieten haben, lockten am Sonntag…

Read more »

Renate Burkhard eröffnete Galerie „kunst-werk-vier“

2. November 2021
By
Renate Burkhard eröffnete Galerie „kunst-werk-vier“

HAUENSTEIN. Das ist ein Novum für Hauenstein: Renate Burkhard eröffnete in der Bahnhofstraße 4 ihre Galerie „kunst-werk-vier“. Sie startete am 24. Oktober mit einer Ausstellung mit Werken des Hauensteiner Künstlers Christoph Seibel. Renate Burkhard will sich aber nicht nur auf Ausstellungen konzentrieren: Die Räume sollen sich auch öffnen zu zwanglosen Gesprächen – nicht nur über…

Read more »

Die Verbandsgemeinde Hauenstein will bis 2040 klimaneutral werden

15. Oktober 2021
By
Die Verbandsgemeinde Hauenstein will bis 2040 klimaneutral werden

HAUENSTEIN.  Einstimmig akzeptierte der Rat am Dienstagabend einen entsprechenden Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Welche konkreten Schritte will man nun gehen, um dieses Ziel zu erreichen? Manfred Seibel, Beigeordneter und Fraktionssprecher der Grünen, begründete den Antrag unter anderem Verweis auf die dramatische Einschätzung des Weltklimarates IPCC, auf das Pariser Klimaabkommen, auf die Aussage der…

Read more »

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Lkw
Hinterweidenthal, B10 Höhe Katharinenhof (ots) - Am Montag, den 06.12.2021 gegen 19:30 Uhr ereignete sich auf der B10, Pirmasens - Landau, Höhe des ehemaligen Katharinenhofs ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Sattelzugkombination. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der 52-jährige Fahrer aus dem Saarpfalz-Kreis mit seinem Ford Focus die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Am Beginn der zweispurigen Richtungsfahrbahn kam er nach einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenspur und kollidierte dort frontal mit einer entgegenkommenden Sattelzugkombination, geführt von einem 50-jährigen Mann, ebenfalls aus dem Saarpfalz-Kreis. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw in die Böschung geschleudert. Der Führer des Pkw war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Hauenstein geborgen werden. Der Pkw-Fahrer wurde schwerstverletzt, der Lkw-Fahrer leichtverletzt. Beide Männer wurden durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die vorerst geschätzte Sachschadenshöhe dürfte sich bei 40000 Euro befinden. Zur Rekonstruktion des Unfalles wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen. Die B10 war für die Zeit der Unfallaufnahme für fünfeinhalb Stunden vollgesperrt. Die Straßenmeistereien Dahn und Annweiler leiteten den Verkehr weiträumig um./pidn (Polizeidirektion Pirmasens)