Ortsgemeinderat-sitzung unter freiem Himmel

20. November 2020
By

HAUENSTEIN. In einer denkwürdigen Sitzung unter freiem Himmel beschloss der Ortsgemeinderat Hauenstein am Donnerstagabend einstimmig, den jährlichen Grundpreis für den Strombezug über das gemeindliche E-Werk ab 01.01.2021 um 10,03 Euro im Jahr anzuheben. Notwendig war die Sitzung, um die Anpassung des Strompreises noch so zeitig unter Dach und Fach zu bringen, damit sie zum Jahresbeginn…

Read more »

Der „Schuhweg“ vor der Vollendung

19. November 2020
By
Der „Schuhweg“ vor der Vollendung

HAUENSTEIN. Man hat es kaum noch für möglich gehalten: Der „Schuhweg“, der die Schuhmeile mit dem Ortskern verbindet und die Schuhgeschichte Hauensteins thematisiert, ist tatsächlich auf der Zielgerade und steht fristgerecht zum 15. November, also vor dem „Verfallsdatum“ der seit Jahren zugesagten Fördermittel, vor der Vollendung. Der Weg ist im Ort keineswegs unumstritten und wurde…

Read more »

Lesen wirkt wie eine gute Medizin

9. November 2020
By
Lesen wirkt wie eine gute Medizin

HAUENSTEIN. „Lesen wirkt wie eine gute Medizin. Nebenwirkungen sind nicht bekannt“ und „Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie“ und „Ein Kind, das liest, wird zum Erwachsenen, der denken kann.“ Diese und weitere Aphorismen finden sich auf kleinen Plakaten in der Hauensteiner Bücherei. Und die Mitarbeiterinnen tun alles dafür, dass das Lesen zum geliebten…

Read more »

Der erste Spatenstich zur neuen Kita St. Elisabeth

6. November 2020
By
Der erste Spatenstich zur neuen Kita St. Elisabeth

HAUENSTEIN. Seit dem Frühsommer laufen die Arbeiten an der neuen Kita St. Elisabeth, die in unmittelbarer Nachbarschaft zur Grundschule erbaut wird. Am Freitag wurde nun etwas verspätet und wegen der angespannten Corona-Lage mit reduzierter Gästeschar und ohne den üblichen Imbiss der erste Spatenstich vollzogen. Weil auch das Wetter nicht so recht mitspielen wollte, war der…

Read more »

Patrick Weißler beginnt sein Amt mit einer Projektion ins Jahr 2032

5. November 2020
By
Patrick Weißler beginnt sein Amt mit einer Projektion ins Jahr 2032

HAUENSTEIN. Von Fritz Walter und von Friedrich dem Großen, von Goethe, von der Demut, von einer Vision und von großen Zielen war bei der Amtseinführung von Patrick Weißler zu hören. Was hat der neue Bürgermeister der VG Hauenstein vor? Mit Goethes Faust schloss der Deutschlehrer, der künftig Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hauenstein sein wird, bei der…

Read more »

Die Jahreshauptversammlung des TV Hauenstein zeigte, wie sehr die Pandemie in das Vereinsgeschehen eingegriffen hat

28. Oktober 2020
By
Die Jahreshauptversammlung des TV Hauenstein zeigte, wie sehr die Pandemie in das Vereinsgeschehen eingegriffen hat

HAUENSTEIN.  Corona hat das gesellschaftliche Leben –spürbar für jeden und in vielerlei Beziehung- verändert. Die Jahreshauptversammlung des TV Hauenstein zeigte, wie sehr die Pandemie in das Vereinsgeschehen eingriff und wie der Verein mit den gegebenen Einschränkungen umging. Welche Schwierigkeiten hat Virus dem mit 1030 Mitgliedern größten Verein der Verbandsgemeinde Hauenstein bereitet? Markus Reichert, der Vorstandsvorsitzende…

Read more »

Papa Christof und Tochter Julia Feith aus Hauenstein haben ein Backbuch mit 20 süßen Keschderezepten geschrieben

26. Oktober 2020
By
Papa Christof und Tochter Julia Feith aus Hauenstein haben ein Backbuch mit 20 süßen Keschderezepten geschrieben

HAUENSTEIN. Sie lieben die Keschde. Und sie lieben das Backen. Und deshalb haben sie ein Backbuch mit 20 süßen Keschderezepten geschrieben. Sie: Das sind Papa Christof und Tochter Julia Feith aus Hauenstein. Sie sind seit 2018 mit einem eigenen Foodblog im Netz unterwegs sind und stellen dort zahlreiche Rezepte rund ums Kochen und Backen vor.…

Read more »

Droht den „Needingsterzern“ nach 18 Jahren das Aus?

23. Oktober 2020
By
Droht den „Needingsterzern“ nach 18 Jahren das Aus?

HAUENSTEIN. „Hääschde helau!“ Die Mitteilung der „Needingsterzer“ endet zwar mit dem närrisch-fröhlichen Schlachtruf des Hauensteiner Fastnachtsvereins. Die Informationen, die der Verein aber öffentlich machte, sind alles andere als erfreulich: Droht den „Needingsterzern“ nach 18 Jahren das Aus? Die Nachrichten aus der Generalversammlung sind vor allem von „Enttäuschung“ geprägt, Enttäuschung zunächst und unter anderem darüber, dass…

Read more »

Hauenstein möchte auch „Coworking Spaces“ im Dorfbüro einrichten

22. Oktober 2020
By
Hauenstein möchte auch „Coworking Spaces“ im Dorfbüro einrichten

HAUENSTEIN. Auch Hauenstein hat –wie Dahn- Interesse, mit Unterstützung des Landes Rheinland- Pfalz in einem „Dorfbüro“ sogenannteals temporäre Büros einzurichten. Der Ortsgemeinderat fasste in seiner Sitzung am Mittwochabend den Grundsatzbeschluss, sich an dem Wettbewerb um eine entsprechende Förderung zu beteiligen. Der Tagesordnungspunkt, den der Beigeordnete Andreas Wilde (SPD) vorstellte, war kurzfristig auf die Agenda gesetzt…

Read more »

Corona hat auch das Gelöbnisfestes „Mariae Herzeleid“ verändert

9. Oktober 2020
By
Corona hat auch das Gelöbnisfestes „Mariae Herzeleid“ verändert

HAUENSTEIN. Corona hat auch die Tradition des Hauensteiner Gelöbnisfestes „Mariae Herzeleid“ verändert. Seit 101 Jahren feiert die katholische Pfarrei das „Fest der sieben Schmerzen Mariens“ mit Gottesdiensten und vor allem mit einer Lichterprozession durch die mit hunderten Lichtern geschmückten abendlichen Straßen der Gemeinde. Im Corona-Jahr 2020 musste die Lichterprozession, in deren Zentrum traditionell die Hauensteiner…

Read more »

Slackline-Künstler aus ganz Deutschland beim „SlackGuru – Festival“

8. Oktober 2020
By
Slackline-Künstler aus ganz Deutschland beim „SlackGuru – Festival“

HAUENSTEIN. Für die Gäste des „Grumbeerebroore“ des Pfälzerwaldvereins Hauenstein  gab’s am Samstag spektakuläre Unterhaltung: Auf dem weitläufigen Jugendzeltplatz im Stopper, wo die „Grumbeere“ in der Glut garten, fand nämlich zeitgleich das „SlackGuru – Festival“ statt, bei dem Slackline-Künstler aus ganz Deutschland zeigten, was an „Moves“ auf dem zwischen zwei Bäumen gespannten flexiblen Band –der Slackline…

Read more »

Einhandmesser bei Verkehrskontrolle aufgefunden
Hauenstein, Hinterweg (ots) - Am Freitag, den 05.03.2021 gegen 17:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Dahn in Hauenstein im Hinterweg einen Opel Astra. Da der 31-jährige Fahrzeugführer aus dem Raum Südlich Weinstraße durchweg unkooperativ und unterschwellig aggressiv gegenüber den eingesetzten Beamten agierte und eine Überprüfung ergab, dass der Mann kein unbeschriebenes Blatt bei der Polizei ist, wurde er vor Ort durchsucht. Hierbei entdeckten die Beamten ein Einhandmesser. Da der Mann kein berechtigtes Interesse zum Führen des Messers vorweisen konnte, wurde es beschlagnahmt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. /pidn (Polizeidirektion Pirmasens)
Anzeige

Bahnhofstraße 75, 76846 Hauenstein

Tel.: 0 63 92 / 4 09 06 00

oder

Tel.: 0 63 92 / 99 33 22

Wärend des Lockdowns müssen wir unser Ladengeschäft geschlossen halten.

Sie können weiterhin telefonisch von

Montag bis Freitag ab

09:15 Uhr bis 16:15

ihre Bestellung aufgeben und einen Termin zur Abholung vereinbaren
Illegales Autorennen
Annweiler, B48 (ots) - Am 07.03.2021 gegen 17:00 Uhr kam es zu einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen auf der B48 zwischen Hofstätten und dem Bereich Annweiler Forsthaus. Vier hochwertige, hochmotorisierte Fahrzeuge sollten an dem Rennen beteiligt gewesen sein. Zwei gefährdete Verkehrsteilnehmer gaben telefonisch an, dass die "Rennfahrer" anhaltend mit überhöhter Geschwindigkeit fuhren und teilweise waghalsige Manöver vollzogen hätten. In einem Fall wurde einem Geschädigten die Vorfahrt genommen. Dieser musste stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei einem weiteren Manöver geriet ein beteiligtes Fahrzeug aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit auf die Gegenspur, sodass ein weiterer Geschädigter ausweichen musste. Im weiteren Verlauf wurden mehrere Kurven geschnitten, diverse Überholmanöver gefahren und die Fahrzeuge immer wieder auf ein Maximum beschleunigt. Durch eine auf einem Parkplatz positionierte Beifahrerin wurden die Fahrmanöver mit einem Handyvideo festgehalten. Die besagten Fahrzeuge konnten am Parkplatz Johanniskreuz festgestellt und kontrolliert werden. Die Führerscheine der vier saarländischen Fahrer im Alter zwischen 20 und 28 Jahren wurden sichergestellt. Weiterhin wurde ein am Rennen beteiligter BMW mit 301 PS beschlagnahmt. (Polizeidirektion Landau)
53-Jähriger rastet aus – Polizei setzt Taser ein
Annweiler (ots) - Gegen einen 53-Jährigen musste am Dienstag der Taser eingesetzt werden, nachdem er in seiner Wohnung ausrastete. Gegen 19:30 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Mann in einer Wohnung in der Wilhelm-Löwe-Straße in Annweiler herumschreien würde und auch Hilfeschreie einer Frau zu hören seien. Als die Polizeibeamten vor Ort kamen, trafen sie den 53-jährigen und seine Mutter an. Der 53 - Jährige war durch die Polizeibeamten nicht zu beruhigen, als er gefesselt werden sollte trat er nach den Beamten und versuchte diese mit der Faust zu schlagen. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray und des Tasers gelang es den Polizisten die Angriffe des Mannes zu unterbinden und ihn in Gewahrsam zu nehmen. Er wurde im Anschluss in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet. (Polizeidirektion Landau)