In das Jahr 828 versetzt

12. Juli 2019
By
In das Jahr 828 versetzt

Wilgartswiesen. Alle drei Jahre versetzt die Gemeinde Wilgartswiesen bei den Wiligarta-Tagen die Bürger und zahlreichen Gäste in das Jahr 828 in welchem die Gemeinde zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Mit dem Wiligartaspiel eröffneten die CantaNova Kids die Festtage in der Falkenburghalle. Mutige Ritter, wehrhafte Bauern und das Grafenpaar erzählten die Sage von dem Schicksal…

Read more »

„Mit dem Mofa durch den kulinarischen Jahreskreis“

10. Juli 2019
By
„Mit dem Mofa durch den kulinarischen Jahreskreis“

HAUENSTEIN. Die „Zündkatzen“ sind als kommunikative, kreative, manchmal auch schräge Frauengruppe bekannt, die die Liebe zu den klassischen Mofas verbindet, die aber auch immer wieder abseits von Zweitaktern, von Schrauberei und Ausfahrten für eine Überraschung gut ist. Jetzt hat die Hauensteiner „Mofagang“ ein Kochbuch herausgegeben: Unter dem Titel „Mit dem Mofa durch den kulinarischen Jahreskreis“…

Read more »

Außergewöhnlich, ausgefallen und speziell – das „Tallbike“

9. Juli 2019
By
Außergewöhnlich, ausgefallen und speziell – das „Tallbike“

HAUENSTEIN. Manchmal, wenn man auf Hauensteins Straßen unterwegs ist, muss man schon zweimal gucken: Da taucht doch ein Fahrrad auf, dessen Fahrer knappe zwei Meter über dem Straßenniveau sitzt und aus dieser hoher Warte ein nicht alltägliches Gefährt sicher durch den dörflichen Verkehr dirigiert:  Wolfgang Seibel, Fahrrad- und Rollerexperte, Dauerläufer und Tüftler, liebt es, immer…

Read more »

Die Dachsanierung am Wanderheim „Dicke Eiche“ ist abgeschlossen

5. Juli 2019
By
Die Dachsanierung am Wanderheim „Dicke Eiche“ ist abgeschlossen

HAUENSTEIN. Gut 40.000 Euro hat der Pfälzerwaldverein Hauenstein in die Dachsanierung am Wanderheim „Dicke Eiche“ gesteckt. Die Arbeiten, die von der einheimischen Firma Keller in den beiden vergangenen Wochen ausgeführt wurden, sind weitgehend abgeschlossen. Lediglich das Gerüst ist noch abzuräumen. Wie der PWV-Vorsitzende Raymund Burkhard mitteilte, seien beim Austausch von Dachfenstern im „Mittelteil“ der beliebten…

Read more »

Jahreshauptversammlung des TV Hauenstein

4. Juli 2019
By
Jahreshauptversammlung des TV Hauenstein

HAUENSTEIN. „Wir können stolz darauf sein, was unser Verein im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten leistet“,  konstatierte bei der Jahreshauptversammlung des TV Hauenstein der Vorstandsvorsitzende Markus Reichert. Er bezog diese Aussage zwar auf den sportlichen Bereich, sie ist aber in gleicher Weise gültig für das gesamte Vereinsleben des mit 1080 Mitgliedern größten Vereins der Verbandsgemeinde Hauenstein.…

Read more »

Abschluß der Realschule plus 2019

3. Juli 2019
By
Abschluß der Realschule plus 2019

HAUENSTEIN. „Entwickle eine Leidenschaft für das Lernen. Tust du das, wirst du niemals aufhören zu wachsen.“ Mit diesem Wort von Anthony J. D’Angelo hatte die Realschule plus Hauenstein zu ihrer Abschlussfeier am Donnerstagabend ins Bürgerhaus eingeladen, wo die Schule in sehr feierlichem Rahmen 74 Jugendliche verabschiedete: 28 Schülerinnen und Schüler haben das Zeugnis der Berufsreife…

Read more »

Eine uralte Glaubenstradition darf nicht in Vergessenheit geraten

2. Juli 2019
By

HAUENSTEIN. „Das ist mein ganz persönlicher Beitrag zur Ökumene“, sagt Isabella Seibel. Sie ist evangelisch und schmückte vor dem Fronleichnamstag –wie seit nunmehr 40 Jahren- einen der Altäre für die Fronleichnamsprozession in Hauenstein, die nach dem um 9 Uhr in der Christkönigskirche beginnenden Gottesdienst durch die Straßen der Schuhgemeinde zog. Und etwas Weiteres sei ihr…

Read more »

B10 – Lkw in die Leitplanken gefahren
Hauenstein (ots) - Am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr befuhr ein Sattelzug mit Auflieger die B 10 zwischen Hauenstein und Hinterweidenthal in Richtung Pirmasens. Kurz vor der sog. "Felsnase" verlor der Fahrzeugführer des Sattelzuges aufgrund eines heftigen Niesanfalles die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er ca. 100 m Schutzleitplanke und riss sich den Tank auf, bevor er entgegen der Fahrtrichtung stehen blieb. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Glücklicherweise kamen durch das Unfallgeschehen auf der vielbefahrenen Bundesstraße keine Personen oder weitere Fahrzeuge zu Schaden. Durch den ausgelaufenen Treibstoff wurden jedoch Fahrbahn und Straßenbankette verunreinigt. Ob Erdreich ausgetauscht oder abgetragen werden muss, ist bislang unklar. Die untere Wasserbehörde ist verständigt worden. Der Sattelzug musste abgeschleppt werden. Nach ersten Schätzungen dürfte der Gesamtsachschaden rund 40.000 Euro betragen. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Lkw musste die B 10 voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert noch bis voraussichtlich 21.00 Uhr an. Der Verkehr wird ab Hinterweidenthal bzw. Annweiler abgeleitet. Die Feuerwehren Hauenstein und Wilgartswiesen sowie der Gefahrstoffzug des Landkreises Südwestpfalz waren mit 30 Kräften und 8 Fahrzeugen imEinsatz. (Polizeidirektion Landau)

Anzeige

Harde-inserat-320

Trunkenheit im Verkehr
Am Freitag, den 09.08.2019 gegen 18:15 Uhr wurde ein 52-jähriger Mann aus dem Raum Köln mit seinem Fahrzeug auf der B10 bei Hinterweidenthal einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da aus dem Fahrzeuginneren frischer Marihuanageruch wahrgenommen werden konnte und der Fahrzeugführer sichtlich unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm die Abgabe eines Urintests angeboten. Dieser verhärtete den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt, so dass ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet und dementsprechend eine Blutprobe entnommen wurde. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden ca. 5 Gramm Marihuana aufgefunden. Sein Führerschein sowie das Betäubungsmittel wurden sichergestellt. (Polizeidirektion Pirmasens)