Neuwahlen bei der Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Hauenstein

20. August 2021
By
Neuwahlen bei der Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Hauenstein

HAUENSTEIN. Nachdem die Amtszeit des Wehrleiters und des stellvertretenden Wehrleiters der Verbandsgemeinde Hauenstein abgelaufen war, wurden Neuwahlen notwendig. Bei dieser Wahl wurden Johannes Seibel (Hauenstein, rechts)) als Wehrleiter und Gerd Bernhart (Spirkelbach, 2.v. r)) als erster stellvertretender Wehrleiter bestätigt. Neuer zweiter stellvertretender Wehrleiter ist Jörg Klingeberg (Hauenstein, links). Ihre Amtszeit beträgt 10 Jahre. Bürgermeister Patrick…

Read more »

„Finde den Stein“ Was steckt dahinter

18. August 2021
By
„Finde den Stein“ Was steckt dahinter

HAUENSTEIN. Mit einer kreativen Aktion motiviert die Gruppe „Junge Familie“ des Pfälzerwaldvereins Hauenstein zum Wandern: In Kooperation mit der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ hat sie bereits im Mai das Programm „Finde den Stein“ gestartet. Was steckt dahinter? „Egal ob jung oder alt, jede und jeder kann mitmachen“ heißt es in der Einladung zum…

Read more »

Hauensteiner Friedenskirche wurde in einem bewegenden Gottesdienst profaniert

16. August 2021
By
Hauensteiner Friedenskirche wurde in einem bewegenden Gottesdienst profaniert

HAUENSTEIN.: In einem bewegenden Gottesdienst, den Generalvikar Andreas Sturm zelebrierte, wurde am Samstagabend Hauensteiner Friedenskirche profaniert. Sie wird wohl abgerissen und macht Platz für mehrere Bauplätze. Der Eucharistiefeier wohnten viele ältere Gemeindemitglieder bei, für die die Kirche „Maria, Königin des Friedens“, die unter Pfarrer Otto Ernst erbaut und 1972 konsekriert worden war, mehrere Jahrzehnte lang…

Read more »

Ehrenamtliche Helfer hatten Impfkandidaten ins Impfzentrum nach Pirmasens gefahren

13. August 2021
By
Ehrenamtliche Helfer hatten Impfkandidaten ins Impfzentrum nach Pirmasens gefahren

HAUENSTEIN. Herzliche Dankesworte und ein Präsent von Bürgermeister Patrick Weißler gab’s am Donnerstag für Sybille Mayer, Bernhard Baron, Karl Betz und Lothar Brandt. Ehrenamtlich hatte das Quartett Impfkandidaten, die auf einen Fahrdienst angewiesen waren, ins Impfzentrum nach Pirmasens gefahren und die zumeist älteren Impflinge durch die einzelnen Stationen begleitet. Er habe einen Impuls von Wilgartswiesens…

Read more »

Können Hääschdner Kerwe und Keschdemark in diesem Jahr stattfinden?

12. August 2021
By
Können Hääschdner Kerwe und Keschdemark in diesem Jahr stattfinden?

HAUENSTEIN. Kann die Hääschdner Kerwe in diesem Jahr stattfinden? Wie Bürgermeister Michael Zimmermann mitteilte, habe sich der Kulturausschuss der Gemeinde einstimmig dafür ausgesprochen, den Versuch zu wagen, das örtliche Fest am ersten Septemberwochenende durchzuführen. Dabei sei man sich aber bewusst, dass je nach Entwicklung der Inzidenzzahlen eine kurzfristige Absage durchaus möglich sei. Für den Keschdemarkt…

Read more »

Information zur Waldbestattung im RuheForst

Am Sonntag, So 05. Dezember 2021 findet im RuheForst® Südpfälzer Bergland Wilgartswiesen eine kostenfreie Führung statt, bei der sich Interessierte über die Möglichkeiten der Waldbestattung im RuheForst informieren können.

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Parkplatz „RuheForst“.
Die Führung dauert bis ca. 11.30 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Anfahrt: B 10, Abfahrt Wilgartswiesen/ Hermersbergerhof, ca. 3 km auf der K 56 Richtung Hermersbergerhof bis zum Hinweisschild „RuheForst“ links.

Kontakt: RuheForst, Gemeinde Wilgartswiesen: 06392 4090177,
E-Mail info@ruheforst-suedpfaelzerbergland.de.

Laserkontrolle
Dahn (ots) - Am Mittwochvormittag führte die Polizei Dahn in der Hauensteiner Straße eine Geschwindigkeitsüberwachung mit der Laserkontrolle durch. Hierbei wurden 25 Fahrzeugführer wegen überhöhter Geschwindigkeit beanstandet. Der schnellste Fahrzeugführer war bei erlaubten 50 km/h mit 90 km/h unterwegs. Ihn sowie einen weiteren Fahrzeugführer erwarten neben einem Bußgeld auch ein einmonatiges Fahrverbot. Zwei jugendliche Rollerfahrer wurden mit Geschwindigkeiten deutlich über 25 km/h gemessen, obwohl sie lediglich in Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung waren. Gegen beide Fahrzeugführer sowie gegen die jeweiligen Fahrzeughalter mussten Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis bzw. Dulden des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet werden. Ein weiterer Pkw-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alcotest ergab 0,45 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Weiterhin mussten noch zwei weitere Fahrzeugführer wegen Benutzung eines Mobiltelefons und wegen technischer Veränderungen am Fahrzeug beanzeigt werden. Wegen weiterer Verkehrsverstöße wurden noch vier Verwarnungen ausgesprochen und zwei Mängelberichte ausgestellt. Insgesamt ergaben sich bei der Kontrolle 4 Strafanzeigen, 13 Ordnungswidrigkeitenanzeigen, 18 Verwarnungen, 2 Mängelberichte sowie eine untersagte Weiterfahrt. (Polizeidirektion Pirmasens)