„Mutters Flucht“ von Andreas Wunn

18. Januar 2019
By
„Mutters Flucht“ von Andreas Wunn

HAUENSTEIN. Vor einigen Wochen stellte die Rheinpfalz den Roman „Der Idiot des 21. Jahrhunderts“ von Michael Kleeberg vor, ein Buch, Krieg, Vertreibung, Migration und die Liebe. Ausführlich wird darin die Sozialisation zweier Hauptfiguren in Hauenstein beschrieben, ein ganzes Kapitel ist „Hääschde“ –so die Überschrift- gewidmet. Jetzt ist das Buch „Mutters Flucht“ auf den Markt gekommen.…

Read more »

Neujahrskonzert mit dem Musikverein Hauenstein

17. Januar 2019
By
Neujahrskonzert mit dem Musikverein Hauenstein

HAUENSTEIN. Einen vertieften Einblick in sein breit gefächertes Repertoire und in seine Leistungsfähigkeit gab der Musikverein Hauenstein bei seinem Neujahrskonzert. Rund 250 Zuhörer im proppenvollen Saal des Bürgerhauses ließen sich von den überragenden Leistungen der Instrumentalisten begeistern und feierten das Blasorchester mit stehenden Ovationen. Es war ein ausgesprochen abwechslungsreiches Programm, das die 44 Musiker unter…

Read more »

Rückblich bei der Freiwilligen Feuerwehr Hauenstein

16. Januar 2019
By
Rückblich bei der Freiwilligen Feuerwehr Hauenstein

HAUENSTEIN. 136 Mal wurde die Stützpunktwehr Hauenstein im zu Ende gehenden Jahr alarmiert, wie Wehrführer Sascha Brunner bei einem Kameradschaftsabend mitteilte. Die Alarmierungen splitten sich, so Brunner,  in 28 Brandeinsätze und 104 Einsätze für Technische Hilfe und sonstige Aufgaben: „Für die Kräfte aus Hauenstein waren das insgesamt mehr als 1200 Stunden Einsatzdauer“, fasste er zusammen.…

Read more »

Rasenfeld für Urnenbestattungen angelegt

15. Januar 2019
By
Rasenfeld für Urnenbestattungen angelegt

HAUENSTEIN. Der Tatsache, dass sich die Bestattungstraditionen verändern, wurde nun auf dem Hauensteiner Friedhof Rechnung getragen: Im oberen Teil des Friedhofs –unterhalb der Katharinenkapelle- wurde ein Rasenfeld für Urnenbestattungen angelegt. „Immer häufiger werden Möglichkeiten nachgefragt, die eine Beisetzung ohne nachfolgende Grabpflege zulassen“, stellte der für den Friedhof zuständige Beigeordnete Alfred Busch (CDU) fest. Diesem Wunsch…

Read more »

Das Jahresprogramm 2019 der Initiative „Kultur im Dorf“

14. Januar 2019
By
Das Jahresprogramm 2019 der Initiative „Kultur im Dorf“

HAUENSTEIN. Von Pälzer Blues über italienische Evergreens, französische Chansons und englische Pop-Balladen bis hin zu Barock und Klassi, aber auch zu  auch Clownerie und Blasmusik, reicht das von Karl Bärmann, dem Macher der Reihe,  jetzt vorgelegte Jahresprogramm 2019 der Initiative „Kultur im Dorf“. Auch für das nächste Jahr  konnte wieder eine facetten- und abwechslungsreiche Veranstaltungsfolge…

Read more »

„Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“

13. Januar 2019
By
„Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“

HAUENSTEIN. Mit einem feierlichen Gottesdienst am Dreikönigstag schlossen die Sternsinger der Pfarrei St. Katharina die diesjährige Aktion ab, die unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ stand. Die Sternsinger gestalteten den Gottesdienst mit ihren Liedern, mit Texten und mit Fürbitten, die Schola trug zum  Thema passende Lieder bei. Pastoralassistentin Melanie Müller…

Read more »

Christkönigskirche wird geschlossen

11. Januar 2019
By
Christkönigskirche wird geschlossen

HAUENSTEIN. Nach dem Dreikönigsfest und dem Sternsingergottesdienst begannen in der Hauensteiner Christkönigskirche die Arbeiten zur Innensanierung des 1933 eingeweihten Gotteshauses. Nach dem Bauzeitenplan, über den Planer Gerhard Lauerbach auf Anfrage informierte, muss die Kirche wohl bis Anfang Juli geschlossen bleiben. Die Gottesdienste finden bis zum Abschluss der Arbeiten in der Bartholomäuskirche, der „Alten Kirche“, statt.…

Read more »

Strafbarer Schuhtausch
Hauenstein (ots) - Eine 21-jährige Frau aus Pirmasens fuhr mit der Bahn nach Hauenstein und begab sich auf der Schuhmeile in ein Schuhgeschäft. Dort tauschte sie ihr bisheriges Schuhwerk in ein paar neue Badeschuhe und nahm zusätzlich ein paar Flipflops an sich. Anschließend verließ sie das Geschäft ohne zu bezahlen. Aufmerksame Angestellte hatten die Frau allerdings bei der Tatausführung beobachtet und bis zum Bahnhof Hauenstein verfolgt. Dort konnte sie bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Frau war der Polizei bereits einschlägig bekannt. Sie stand zudem unter deutlichem Alkoholeinfluss. (Polizeidirektion Pirmasens)

Anzeige

Fahrerlaubnisklasse reicht nicht aus
Dahn-Reichenbach (ots) - Am Montagnachmittag wurde ein 25-jährigerFahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Rodalben kontrolliert, der mit seinem Mercedes-Sprinter auf der B 427 einen nicht zugelassenen Pkw Audi abschleppte. Da für das Schleppen keine Genehmigung der Kreisverwaltung vorlag und kein erlaubnisbefreiender Grund, wie beispielsweise eine Fahrzeugpanne, zu erkennen war, wurde die Weiterfahrt untersagt. Zum Führen des vorliegenden Gespanns war die Fahrerlaubnis Klasse C1E erforderlich, der Fahrzeugführer ist aber lediglich in Besitz der Klasse B. Zudem bestand war das geschleppte Fahrzeug weder zugelassen noch versichert. Auf den jungen Mann kommennun Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicher-ungsgesetz zu. (Polizeidirektion Pirmasens)
Beim Einkauf bestohlen
Dahn-Reichenbach (ots) - Während eine 87-jährige Geschädigte am Montag zwischen 11.40 und 12.00 Uhr in einem Discounter ihre Einkäufe erledigte, entwendete ein bislang unbekannter Täter in einem unachtsamen Moment aus der durch die Geschädigte über der Schulter getragenen Umhängetasche einen Geldbeutel mit Bargeld und Scheckkarten. Personen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06391-9160 mit der Polizei Dahn in Verbindung zu setzen. (Polizeidirektion Pirmasens)