Musikgeschichte, die Situation in Hauenstein der frühen 90er

18. Juni 2021
By
Musikgeschichte, die Situation in Hauenstein der frühen 90er

HAUENSTEIN. Am Anfang war der Frust. Der Frust darüber, dass in Hauenstein keine Live-Musik mehr zu hören war. Zu den örtlichen Festen kam eine „Rolling Disco“. „Öde Musik aus der Konserve, keine Stimmung unter den Fans. Das war nicht das, was wir suchten“, beschreibt Christof Feith die Situation im Hauenstein der frühen 90er. „Es war…

Read more »

Die Wiedereröffnung des Deutschen Schuhmuseums noch völlig offen

14. Juni 2021
By
Die Wiedereröffnung des Deutschen Schuhmuseums noch völlig offen

HAUENSTEIN. Einstimmig vergab der Ortsgemeinderat Hauenstein am Dienstabend den Auftrag für die Stahl- und Metallbauarbeiten am derzeit laufenden Umbau des Deutschen Schuhmuseums. Die Arbeiten, die einen neue Eingangssituation für das Museum und einen neuen Platz für den Weltrekordschuh schaffen, werden von der Bornheimer Firma FW Glashaus zum Angebotspreis von 247.400 Euro ausgeführt. Dem Beschluss war,…

Read more »

Markus Koerdt, der „Spenden-Speed“ erlief 2.663 Euro für die Kinderheime

10. Juni 2021
By
Markus Koerdt, der „Spenden-Speed“ erlief 2.663 Euro für die Kinderheime

HAUENSTEIN. Die Monate der Corona-Pandemie sind auch eine Zeit, in der sich Gruppen, die sich ehrenamtlich für Projekte in Afrika oder Südamerika einsetzen und versuchen, mit eigenen Aktionen Spenden zu akquirieren, äußerst schwertun. Da kommt für den Hauensteiner Freundeskreis der chilenischen Kinderheimstiftung eine Nachricht aus dem Sauerland wie gerufen: Markus Koerdt, der „Spenden-Speed“ aus Menden,…

Read more »

Ein Amselpaar brütete auf der Leiter

9. Juni 2021
By
Ein Amselpaar brütete auf der Leiter

HAUENSTEIN. Da hat sich das Amselpaar wohl den passenden Gastgeber ausgesucht. Die Singvögel, auch unter dem Namen Schwarzdrossel bekannt, haben sich für ihr Brutgeschäft ausgerechnet bei einem „schwarzen Mann“ eingenistet. Auf der Terrasse des Hauensteiners  Martin Würz, der das ehrbare Handwerk des Schornsteinfegers in dritter Generation ausübt, haben sie ihr Nest gebaut, gleich vier Eier…

Read more »

Der Jugendzeltplatz im Hauensteiner Stopper blieb über die Pfingsttage leer

9. Juni 2021
By
Der Jugendzeltplatz im Hauensteiner Stopper blieb über die Pfingsttage leer

HAUENSTEIN. Normalerweise ist die Zeit um Pfingsten die erste „Hoch“-Zeit für Zeltlager. In diesem Jahr blieb Jugendzeltplatz im Hauensteiner Stopper –trotz der diesmal längeren Schulferien- auch über die Pfingsttage leer. Nicht zum ersten Mal: Auch 2020 wurden keine Zelte auf dem weitläufigen Wiesengelände am Ortsausgang Richtung Lug aufgebaut. Ob bei weiter sinkender Inzidenz 2021 die…

Read more »

Information zur Waldbestattung im RuheForst

Am Sonntag, So 31. Oktober 2021 findet im RuheForst® Südpfälzer Bergland Wilgartswiesen eine kostenlose, etwa einstündige Führung statt, bei der sich Interessierte über die Möglichkeiten der Waldbestattung im RuheForst informieren können.

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Parkplatz „RuheForst“.
Anfahrt: B 10, Abfahrt Wilgartswiesen/ Hermersbergerhof, ca. 3 km auf der K 56 Richtung Hermersbergerhof bis zum Hinweisschild „RuheForst“ links.

Weitere Termine in 2021, jeweils um 10.00 Uhr:


So 7. November/
So 5. Dezember 2021.

Kontakt: Tel. 06392 4090177 oder E-Mail info@ruheforst-suedpfaelzerbergland.de.

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss
Hinterweidenthal (ots) - Am Dienstag, 12.10.2021, gegen 23.00 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Dahn einen 28-jährigen Autofahrer, der die B10 aus Richtung Landau kommend in Fahrtrichtung Pirmasens befuhr. Bei der Kontrolle konnten drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt wer-den, weshalb die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet./pidn (Polizeidirektion Pirmasens)